Arthur's Pass

Sie sind hier

Der Arthur’s Pass geht bis auf 900 Höhenmeter hinauf und ist der höchste und spektakulärste Pass über die Südlichen Alpen.

Wer von Canterbury an die West Coast reist, muss diese Pass Straße nehmen. Es ist ein Meisterwerk der IngenieurkunstmitViadukten, Brücken, Felsvorhängen undin die Tiefe stürzendenWasserfällen.

Der Arthur’s Pass Nationalpark unterteilt sich in zwei Landschaftsformen. Die Ostseite wird durch breite, mit Kies gefüllte Flusstäler geprägt, welche die ausgedehnten Buchenwälder durchziehen. Gelangt man jedoch auf die Westseite, so verwandelt sich die Vegetation in dichten Regenwald. Flussläufe haben hier über die Jahrtausende tiefe Schluchten und Furchen in die Landschaft gegraben.Erleben Sie diese beeindruckenden Ausblicke auf einer Zugreise mit dem bekannten Tranz Alpine rail service.

Die Freizeitmöglichkeiten im Park sind vielfältig. Bergwandernin der einzigartigen Naturkulisse wird immer beliebter. Doch auch kurze Wanderroutenbieten die Chance, das Areal und sein faszinierendes Wildlife zu erkunden. Eine Attraktion sind die neugierigenKeas, überaus intelligente Vögel, die schon viele Besucher mit ihren Tricks beeindruckt haben. Sie sind die einzigen Bergpapageien der Welt und oft schon nach wenigen Metern Wanderweg zu entdecken.

Ein Stopp im Arthur’s Pass Village bietet eine gute Gelegenheit für einige kleine Wanderungen und den Eingang zum historischen Otira Eisenbahntunnel. Dieses beeindruckende Meisterwerk der Technik führt durch achteinhalb Kilometer Felsgestein. Und wenn Sie hier ein wenig verweilen möchten, dann bietet der Ort eine gute Auswahl an Unterkünften, Cafés und Shops.

Mehr lesenSchließen
Flüge finden & buchen