Der ultimative Milford Sound Reiseplan für Backpacker

Milford Sound liegt ganz unten im Fiordland National Park und bietet ein tolles Naturerlebnis. Besonders, wenn Ihr hier übernachtet!

Backpacking im Milford Sound? Hier unsere Tipps für den ultimativen Backpacker Reiseplan.

Milford Sound liegt ganz unten im Fiordland National Park und bietet ein tolles Naturerlebnis. Besonders, wenn Ihr hier übernachtet! Bei einem Tagestrip kann man diesem Weltnaturerbe einfach nicht gerecht werden.

1. Tag Backpacking Milford Sound: Die Milford Road und Key Summit

Die genialste Art und Weise die Milford Road zu erleben, ist mit einem Mietwagen.  Am besten übernachtet man die Nacht vorher in Te Anau. Der Ort liegt direkt am Rand des Nationalparks und hat eine wunderschöne Lage, Unterkünfte und Aktivitäten im Angebot.

Um den ganzen Tag auszunutzen, sollte man am besten vor 9 Uhr auf der Milford Road sein.

Atemberaubende Stopps

Es ganz viele beeindruckende Aussichtspunkte entlang der Milford Road. Auf jeden Fall anhalten für das berühmte ‘Jumping’ Foto, eingerahmt vom atemberaubenden Eglinton Gletschertal und den super schönen Mirror Lakes. Wanderlust? Es gibt eine Reihe von tollen Tageswanderungen entlang der Milford Road. Der Key Summit Track, ein Teil des berühmten Routeburn Tracks, ist besonders empfehlenswert. Start ist von der Divide, ca. 70 Minuten entlang der Milford Road. Man wandert durch Birkenwald und subalpines Unterholz bis hinauf zum Key Summit . Dort oben ist die Aussicht einfach gigantisch. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden hin und zurück.

Wieder zurück auf der Straße kommt man zum Homer Tunnel, von wo aus es hinunter zum Milford Sound geht. Es lohnt ein kurzer Stopp am Chasm, ein beeindruckender Wasserfall, wo sich der Cleddau River seinen Weg durch hartes Gestein gesucht hat.

Wenn Ihr bis hinauf zum Key Summit wandern möchtet, dann kommt Ihr wahrscheinlich am Nachmittag in Milford an, wo Ihr dann in die Milford Sound Lodge einchecken können. Hier gibt es, je nach Geschmack, erschwingliche 2-Bettzimmer oder Schlafsäle. (Am besten im voraus buchen!) Wer sein eigenes Essen mitgebracht hat, kann im nagelneuen Servicegebäude wunderbar kochen.  Bei einem klaren Abend, könnt Ihr vielleicht sogar einen einmaligen Sonnenuntergang erleben.

2. Tag Backpacking Milford Sound: Morgendliche Kajaktour

Auf jeden Fall früh aufstehen und das unvergessliche ‘Sunriser’ Kajak Abenteuer erleben. Ihr werdet mit einer kleinen Gruppe und einem netten Führer eine große Runde im Milford Sound paddeln. Schwelgt in der atemberaubenden Schönheit des Pembroke Gletschers, Mitre Peak und den in die Höhe ragenden Granitfelsen. Es geht vorbei an riesigen Wasserfällen und frechem Wildlife, wie Delfinen, Seehunden und Pinguinen. Ein Wildnis Abenteuer vom feinsten!

Nach Eurer Kajaktour können Ihr den Milford Sound weiter erkunden. Bummelt entlang des Ufers zum Bootssteg, macht ein paar Fotos oder entspannt Euch einfach an diesem ganz besonderen Ort.

Ihr entscheidet ganz alleine, wann Ihr wieder über die Milford Road zu Eurem nächsten Reiseziel fahrt.

Dies ist ein Backpacker Reiseplan voller toller Erinnerungen. Unser Milford Sound Classic Kayak Package ist inklusive Unterkunft, einem herzlichen Frühstück und Sunriser Kajak Tour im Milford Sound. So einfach kann man alles in einem Rutsch buchen.

Haben Sie eine tolle Story? Eigenen Artikel hinzufügen