Tongariro Crossing Wanderführer

Das Tongariro Crossing zählt zu den besten 1-Tages Wanderungen auf der Welt. Dieser Artikel ist eine gute Einführung für dieses beeindruckende Erlebnis.

Viele Wanderer werten den 1-Tages Weg als der schönste der Welt, mit atemberaubender Landschaft über eine Distanz von 17 km verteilt.


Das Tongariro Crossing lässt sich hervorragend in eine Flying Kiwi Abenteuertour auf der Nordinsel integrieren. Die ganztägige Wanderung führt über abwechslungsreiches und spektakuläres vulkanisches Terrain. In Anwesenheit von aktiven Vulkanen kann man einige besondere Naturwunder des Tongariro National Parks erleben. Kalten Gebirgsquellen, Lavaströme, aktive Krater und Dampfquellen und smaragdgrüne Seen in Verbindung mit einer herrlichen Aussicht machen den Tagesmarsch zu einer unvergesslichen Reise.


Vom Südkrater geht es über den höchsten Punkt (1886m) des Wanderweges zum immer noch aktiven Red Crater. Hier kann man den Schwefelgeruch ganz deutlich wahrnehmen, ein Beweis, dass dieser Krater immer noch aktiv ist. Mit Blick auf den Mt. Tongariro geht es weiter zu den Emerald Lakes, die drei Explosionskrater sind gefüllt mit Wasser. Die brillante grünliche Farbe bekommen die Seen durch das mineralreiche thermische Gebiet um die Seen herum.

Das Tongariro Crossing zählt zu Neuseelands beliebtesten und schönsten Wanderwegen und ist eine Reise wert.

Haben Sie eine tolle Story? Eigenen Artikel hinzufügen