Auckland und sein Hafen sind von Natur und wunderschöner Landschaft umgeben. Viele Highlights sind weniger als eine Stunde von der Innenstadt entfernt.

Die Waitakere Ranges im Westen der Region Auckland befinden sich nur etwa 30 Minuten Fahrtzeit vom Stadtzentrum entfernt und von immergrüner Waldlandschaft, pittoresken Wasserfällen und guten Wanderwegen geprägt. Etwas weiter weg befinden sich die wunderschön schroffen schwarzen Sandstrände von Piha, Muriwai, Bethells und Karekare. Aucklands Osten verfügt über eine geschütztere Küste mit Aussicht über Häfen und Inselchen. Goat Island – einem Meeresschutzgebiet und Schnorchelmekka - ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wie auch Tawharanui Regional Park oder die schönen Strände rund um Devonport.

Auch gibt es in Auckland insgesamt 48 ruhende und erloschene Vulkankegel, deren Gipfelpfade oftmals spektakuläre Aussichten über die Stadt ermöglichen. Besonders empfehlenswert sind ein Spaziergang zum Gipfel von Mount Eden oder eine kurze Fährenfahrt und Wanderung zum Gipfel von Rangitoto, einer vulkanischen Insel im Hafen von Auckland. 

Flüge finden & buchen