7 Tage

Highlights

  • Schöne Weingüter
  • Maori-Kultur und geothermische Aktivität
  • Hot Water Beach

Entfernung

  • By plane: Beginne deine Reise in Auckland
  • By car: Gesamte Reisestrecke: 685 km

Entdecke die einzigartigen Reize der Nordinsel auf dieser 7-tägigen Route. Beginne deine Reise in Auckland, einer lebhaften Metropole mit schönen Weingütern, schwarzen Sandstränden und einem geschäftigen Hafen. Im Anschluss reist du nach Rotorua – einem heißen Ort, schon allein aufgrund der zahlreichen geothermischen Attraktionen. Die Coromandel-Halbinsel bietet schöne Höhlen, eine fantastische Küste und den berühmten Hot Water Beach.

Tag 1–2: Auckland

Auckland
Wandern an der wilden Westküste, Auckland

Von ATEED

Die Waitakere Ranges an Aucklands rauer, aber wunderschöner Westküste bieten eine Vielzahl von perfekt instand gehaltenen Wanderwegen.

Highlights

  • Kunst und Kultur
  • Schwarze Sandstrände
  • Basstölpelkolonie

Entfernung

  • By car: 1 Stunde von Auckland CBD zur Westküste

Beginne deinen Urlaub in Neuseeland damit, in die reiche Kunstszene Aucklands einzutauchen, einen Einblick in die Maori-Kultur und Geschichte in der Auckland Art Gallery zu gewinnen und das Auckland Museum zu besuchen. Im Anschluss mache einen Shoppingausflug in die geschäftige Innenstadt. Am nächsten Tag fahre an Aucklands windgepeitschter Westküste mit ihren schwarzen Sandstränden - Piha, Muriwai, Karekare oder Bethells, um nur einige der beliebtesten zu nennen. Diese Strände sind Hotspots für Surfer, aber auch ideal für Picknicks, entspannte Spaziergänge und zum Schwimmen. Wenn du nicht selbst fahren möchtst, gibt es Touranbieter, die Ausflüge nach Piha und Muriwai im Programm haben.

Tag 3: Waiheke Island

Auckland
Waiheke Island, Auckland

Von Miles Holden

Waiheke ist nur 35 Minuten mit der Fähre von Auckland entfernt, aber mit seinen Weingütern, Olivenhainen und Sandstränden eine ganz andere Welt.

Highlights

  • Schöne Weingüter
  • Sandstrände
  • Entspanntes Inselleben

Entfernung

  • By ferry: 35 Minuten von der Innenstadt von Auckland

Das ultimative Inselrefugium, Waiheke, ist eine kurze Fährfahrt von der Innenstadt von Auckland entfernt. Atemberaubende Ausblicke, Strände, großartiges Essen und erstklassige Weingüter haben der Insel einen Platz unter den vom Lonely Planet ausgewählten Top-Reisezielen 2016 eingebracht. Mache eine Weinprobe in einem der zahlreichen Weingüter oder entscheide dich für eine der zahlreichen Touren. Die meisten Weingüter bieten fantastische Restaurants, in denen du die lokale Küche probieren kannst. Entdecke die Inselgalerien und -boutiquen und mache es dir anschließend an einem Sandstrand bequem. Kurzum: Du hast die Qual der Wahl!

Tag 4: Auckland – Rotorua

Rotorua
Pohutu-Geysir in Te Puia, Rotorua

Von Shaun Jeffers Photography

Das bekannte Reiseziel Te Puia lässt die Maori-Kultur zum Leben erwachen und ist die Heimat des Pohutu-Geysirs, der bis zu 20 Mal am Tag ausbricht.

Highlights

  • Maori-Kultur
  • Geothermisches Wunderland
  • Natürliche Thermalquellen

Entfernung

  • By car: 3 Stunden von Auckland entfernt

Fahre in südliche Richtung bis nach Rotorua. Die Region ist ein geothermisches Wunderland, wo du die Welt der Maori entdecken und in die natürlichen Thermalquellen eintauchen kannst. Orte wie Te Puia bieten kulturelle Erlebnisse, die Maori-Theatervorstellungen (natürlich einschließlich Haka-Kriegstanz!) mit köstlichen Maori-Speisen und einzigartiger Kunst kombinieren. Rotorua ist außerdem ein geothermisches Schutzgebiet und die Heimat des berühmten Pohutu-Geysirs. Auch gibt es die Option, in einem dampfenden Mineralpool mit atemberaubender Aussicht auf die dampfende Landschaft zu entspannen oder eine der zahlreichen Behandlungen in einem der Gesundheits-Spas der Stadt zu genießen.

Tag 5: Entdecken eines Vulkans in Rotorua

Rotorua
Atemberaubende Aussichten, Rotorua

Von Kaitiaki Adventures

Für eine ganz besondere Erfahrung mit wunderschönen Panorama-Ausblicken mache eine Tour zum Kratergipfel von Mount Tarawera.

Highlights

  • Mount Tarawera
  • Unberührte Seen
  • Reiche Geschichte

Entfernung

Verbringe einen Tag auf dem majestätischen Mount Tarawera. Der von den einheimischen Maori verehrte Vulkan ist berühmt-berüchtigt für seinen Ausbruch 1886, der die legendäre Formation „Pink and White Terraces“ zerstörte und das jüngste Geothermietal von Waimangu schuf. Der Krater des Mount Tarawera kann wahlweise bei einer geführten Wanderung oder auf einem Panoramaflug erkundet werden. Es gibt verschiedene Wege rund um den Lake Tarawera am Fuß des Berges, der allemal einen Abstecher wert ist.

Tag 6: Rotorua – Coromandel-Halbinsel

New Zealand
Die fantastische Cathedral Cove, New Zealand

Von Tourism New Zealand

Der schöne Bogen der Cathedral Cove an der Küste von The Coromandel ist all die vielen Bilder wert, die davon gemacht werden.

Highlights

  • Cathedral Cove
  • Weiße Sandstrände

Entfernung

Reise nach Norden zum Küstenparadies der Coromandel-Halninsel. Eingebettet in einem nativen Regenwald mit schillernden weißen Sandstränden und malerischen Höhlen liegt diese Urlaubsregion, die bei Einheimischen wie Besuchern gleichermaßen beliebt ist. Cathedral Cove ist eine populäre Sehenswürdigkeit, deren spektakulärer, natürlich geformter Felsenbogen sehr häufig fotografiert wird. Eine Kajak- oder Bootstour ist eine großartige Möglichkeit, die vulkanische Küste und die faszinierenden Meereshöhlen dieser Region zu erkunden.

Tag 7: Coromandel – Auckland

New Zealand
Hot Water Beach, New Zealand

Von Adam Bryce

Buddele dir am Hot Water Beach deinen eigenen heißen Thermalpool, direkt am Pazifik.

Highlights

  • Hot Water Beach
  • Natürliche Thermalquellen
  • Schöne Küstenstraße

Entfernung

An diesem Morgen geht es zum Hot Water Beach, wo du dir deine eigene, natürliche Thermalquelle am Strand ausgraben kannst. Du solltest deinen Besuch sorgfältig planen und an die Gezeiten anpassen, da man spätestens innerhalb von von zwei Stunden nach Eintritt der Ebbe am Hot Water Beach sein sollte, um das heiße Wasser für sein Themalbad ideal nutzen zu können. Wer eine eigene Schaufel hat, kann diese mitbringen, alle anderen können siche eine in den Cafés vor Ort ausleihen. Im Anschluss geht es erfrischt und entspannt über die schöne Küstenstraße in Richtung Norden, zurück nach Auckland. Großartige Blicke auf den Pazifik sind garantiert!

Den Reiseplan ansehen

Einen anderen Erholungsurlaub erleben

4-tägige Reise →

14-tägige Reise →

Die besten Touren durch Neuseeland →

Wähle deine eigene Reise →