Über King Kong

Sie sind hier

Der Streifen „King Kong“ aus dem Jahr 2005 ist eine Neuverfilmung des ursprünglichen Klassikers von 1933 und des gleichnamigen Remakes aus dem Jahr 1976.

In Peter Jacksons Remake des Filmklassikers aus dem Jahr 1933 erleben wir Regisseur Carl Denham (Jack Black) und seine Crew auf der Reise von New York City zur berüchtigten Skull Island, wo ein neuer Film gedreht werden soll. Begleitet wird er dabei von der Schauspielerin Ann Darrow (Naomi Watts) und dem Drehbuchautor Jack Driscoll (Adrien Brody). Auf Skull Island wird Ann von dem riesigen Affen Kong entführt. Während die Filmcrew gegen Dinosaurier und andere Kreaturen ankämpfen muss, um Ann zu retten, entsteht zwischen der Schauspielerin und ihrem tierischen Entführer ein besonderes Band.

Wingnut Films.

Kein Film hat meine Fantasie stärker beflügelt als „King Kong“. Ich bin Regisseur geworden, weil ich mit neun Jahren diesen Film gesehen habe.

Sir Peter Jackson Regisseur

Wohin möchten Sie als Nächstes?

Disney's Pete's Dragon →

The World's Fastest Indian →

Heimat von Mittelerde →