Jeder Tag voller Abenteuer - Bay of Islands

Sie sind hier

Die subtropische Bay of Islands ist ein riesiger Abenteuerspielplatz am Meer. Hier ein paar Vorschläge für den ultimativen Tag im hohen Norden Neuseelands.

Northland verläuft von Auckland bis zur Nordspitze Neuseelands am Cape Reinga. Die Region ist ein Paradies für Naturliebhaber. Wale und Delfine tummeln sich in kristallklaren Küstengewässern und tiefgrüne Inseln verzieren geschützte Buchten. Die Poor Knights Islands sind eines der besten Tauchgebiete der Welt, und die Bay of Islands ist berühmt für ihr warmes Badewasser und ausgezeichnete Angelmöglichkeiten.

Du hast gleich schon Bock bekommen? Schau unser Bay of Islands - Boats to Bonfires Video und folge unseren unten stehenden Vorschlägen für den ultimativen Tag in Northland. Pack die Badehose ein – und eine große Portion Abenteuerlust!

9:00 Uhr - Tauchen in der Bay of Islands

Starte frisch in den Tag mit einem Tauchgang im kristallblauen Wasser der Bay of Islands. Unterwasserhöhlen, Felsformationen und Tunnel werden von farbenfrohen Fischen, Delfinen und manchmal sogar Walen und Haien bewohnt. Kurzum: Dich erwartet eine unvergessliche Taucherfahrung.

Mache den Traum wahr: Das Expertenteam von Dive! Tutukaka hat uns dabei geholfen, den Tauchgang aus unserem Video Realität werden zu lassen.

11:00 Uhr - Felshöhlen und Arschbomben

In Neuseeland ist vieles andersrum als bei uns. „Hoher Norden“ bedeutet in Neuseeland also, dass die Bay of Islands Region deutlich wärmere Temperaturen genießt als der Rest des Landes und man sich prima im und am Meer tummeln kann. Begib dich auf Erkundungstour in riesigen Meereshöhlen und springe vom Boot aus in's Wasser. So fühlt sich Freiheit an!

Mache den Traum wahr: Ab auf's Wasser mit dir – auf einer Bootstour von Paihia aus.

16:00 Uhr - Angele dir dein Abendessen

Für die Einheimischen ist es ein offenes Geheimnis, dass die Bay of Islands einer der besten Fischgründe des Landes ist. Schnappe dir eine Leine und erkunde das „Salzwasser-El-Dorado“ für Angler. Auf dem Menü könnten zum Beispiel Terakihi, Königsdorsch, Lachsbarsch oder Schnapper – ein großer, weißfleischiger und bei Kiwis überaus beliebter Fisch – stehen. 

Mache den Traum wahr: Wähle aus den zahlreichen Angelcharter-Anbietern oder organisiere dir eine Angelrute und Köder, um direkt am Pier oder von den Klippen aus auszuwerfen.

18:00 Uhr - Dinner vom Grill unter dem Sternenhimmel

Kiwis lieben ihre Barbecues. Es gibt einfach nichts Besseres, als deinen frischen Fang auf den Grill zu schmeißen und auf einen tollen Tag auf dem Wasser anzustoßen. Ach, und gegrillter Fisch schmeckt halt einfach. Nom Nom Nom.

21:00 Uhr - Zeit für 'ne Party

Feiere die unvergesslichen Abenteuer dieses Tages in Neuseeland mit deinen neuen Freunden, genehmige dir ein paar Drinks und schwing das Tanzbein.

Du fragst dich, was du in Neuseeland sonst noch erleben kannst? Für mehr Inspiration wirf einfach einen Blick auf unsere Reiserouten für Backpacker.

Flüge finden & buchen