Catlins

Sie sind hier

Schauen Sie sich die Höhepunkte der Catlins an, zum Beispiel den Fluss, die Purakaunui Falls, den versteinerten Wald und Slope Point.

Der 5-stündige Catlins-Flusswanderweg (Catlins River Walk) ist ein Höhepunkt der Gegend und bekannt für seine Schönheit und die seltenen einheimischen Vögel. Er beginnt bei dem Campingplatz von Tawanui und führt Sie durch einen herrlichen Buchenwald. Nicht weit vom Catlins River befinden sich die Purakaunui Falls - ein wunderbarer Wasserfall, der von Wald umgeben ist und 20 Meter weit über drei Stufen herabfällt. Andere nahegelegene Wasserfälle sind die McLean Falls und die Matai Falls. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist Jacks Blowhole im Tunnel Rocks Scenic Reserve. Das Blowhole ist ein 55 Meter tiefes Loch, 200 Meter vom Meer entfernt, das entstand als eine unterirdische Höhle einbrach. Bei Flut und Seegang rollen die Wellen durch einen unterirdischen Tunnel und sprühen aus dem Loch heraus. Am Wilkie-See können Sie die Entwicklung des Waldes vom Seeufer bis hin zum ausgewachsenen Regenwald verfolgen. Im Sommer erblühen die Rata-Bäume in strahlendem Rot. An der Curio Bay finden Sie den uralten Petrified Forest. Seine versteinerten Bäume sind über 180 Millionen Jahre alt und bei Ebbe von einer Aussichtsplattform aus sichtbar. In der Nähe liegt Slope Point, der südlichste Punkt auf der Südinsel, zu dem ein 20-minütiger Spazierweg führt.
Flüge finden & buchen