Die Weinregion Central Otago

Sie sind hier

Das Klima macht Central Otago zu einer ausgezeichneten Weinregion und der steinige Boden verleiht den Weinen einen einzigartigen Charakter.

Central Otago hat ein ideales Klima und einen besonderen Nährboden für Weinreben. Die Sommer sind warm und haben kühle Nächte, und die Erde ist reich an Mineralien. Weinliebhaber erkannten dies schon früh. In den 1880ern pflanzte der Franzose Jean Desire Feraud Trauben auf ein Anwesen, das er durch sein geschürftes Gold finanzierte. Allerdings waren Neuseeländer zunächst Biertrinker und die Lamm- und Milchproduktion stand im Mittelpunkt der Landwirtschaft. So stiess die Region erst hundert Jahre später auf "ihr neues Gold" - Wein. Mittlerweile gibt es zahlreiche Weinanbauer und die Central Otago Weine sind in der ganzen Welt gefragt, vor allem der Pinot Noir, der hier besonders gut wächst. Viele preisgekrönte Weingüter beschäftigen Spitzenköche, so dass Sie hier kulinarische Höchstgenüsse erleben können, in Verbindung mit hervorrangendem Wein und einer bildschönen Landschaft.
Flüge finden & buchen