Christchurchs Kathedrale

Sie sind hier

  • Home
  • Christchurchs Kathedrale

Die Kathedrale von Christchurch ist eins der schönsten historischen Bauwerke in Neuseeland.

Christchurchs bekannte Kathedrale (Christ Church) befindet sich am Cathedral Square im Herzen der Stadt. Sie wurde von dem englischen Architekten Sir George Gilbert Scott im neugotischen Stil entworfen. Der Bau begann im Jahr 1864, aber die Kathedrale wurde erst 1904 fertiggestellt. Es wurden sowohl einheimisches Holz als auch Natursteine verwendet. Das Holz wurde von der Banks Peninsula herangeschafft - 50,000 Stück Matai- und Totaraholz wurden allein für das Dach benötigt. Die Steine kamen von Castle Hill im höheren Bereich der Canterbury Region, von Amberly im Norden Canterburys und von den nahegelegenen Port Hills. In einem Erdbeben im Februar 2011 wurde die Kathedrale stark beschädigt, vor allem der westliche Teil des Gebäudes und der Turm. Zurzeit werden Wiederaufbaupläne diskutiert und das Gebäude kann nicht besichtigt oder betreten werden.
Flüge finden & buchen