Cook's Cove

Sie sind hier

Folgen Sie den Spuren von Kapitän Cook und besuchen sie Cook's Cove, wo er 1769 einen kurzen Aufenthalt einschob.

Von Tolaga Bay aus können Sie 5 Kilometer über Farmland und durch jungen Wald zu Cooks Cove laufen. In dieser Bucht unterbrach Kapitän Cook 1769 seine Reise, um die Endeavour zu reparieren und frische Vorräte an Bord zu nehmen. Nach 20 Minuten wandern gelangen Sie zu einem Aussichtspunkt, von dem Sie die Bucht, die schützenden Mitre Rocks und die Pouirewa-Insel überblicken können. Dann geht es hinunter in die Bucht. Das Cook-Denkmal ist ein gute Ort für ein Picknick. Planen Sie circa 2 Stunden für den Hin- und Rückweg ein. Der Wanderweg führt über privates Farmland (bitte gehen Sie nicht an Weidetiere heran) und ist während der Ablammsaison von Anfang August bis Ende Oktober gesperrt. Zurück in Tolaga Bay können Sie das längste Pier Neuseelands - und eins der längsten der Welt - erkunden. Es ist 660 Meter lang.

Flüge finden & buchen