Department of Conservation Campingplätze

Sie sind hier

Das Department of Conservation (DOC) stellt Campingplätze in vielen Naturschutzgebieten in ganz Neuseeland zur Verfügung.

Nelson
Bark Bay Campsite, Nelson

Von Department of Conservation

Northland & Bay of Islands
Puriri Bay Campsite, Northland & Bay of Islands

Von Brandon Koger

Nelson
Anchorage, Nelson

Von Department of Conservation

West Coast
DOC campground by Lake Mahinapua, West Coast

Von Bennett & Slater

Die DOC-Campingplätze befinden sich oft an einigen der besten Fleckchen im ganzen Land: In Nationalparks, entlang der Great Walks und in ruhigen, abgelegenen Ecken.

Die Campingplätze sind normalerweise verhältnismäßig einfach, auch was sanitäre Einrichtungen angeht. Dafür sind sie preisgünstig und inmitten einiger der schönsten Naturregionen Neuseelands gelegen. Eine komplette Liste der Campingplätze je nach Region gibt es auf der DOC Website (englischsprachig).

Es gibt sechs DOC Campingplatz Kategorien:

Serviced Campsites – Mit einer Reihe von Einrichtungen wie Toiletten mit Spülung, Küchen/Kochmöglichkeiten, heißen Duschen und Abfall Beseitigung. Diese Campingplätze können beim DOC Besucherzentrum gebucht werden.

Scenic Campsites – Diese Campingplätze haben Toiletten und Wasserversorgung, oft Grillvorrichtungen, kalte Duschen und Abfalleimer. Sie liegen oft in beliebten Küstenlagen. Einige Scenic Campsites können vorgebucht werden.

Standard Campsites – Hier gibt es ein eingeschränktes Angebot, wie Plumps- oder Kompostklos, Wasserversorgung und manchmal kalte Duschen, Grillvorrichtungen und Abfallentsorgung. Diese Campingplätze kann man normalerweise nicht vorbuchen.

Basic Campsites – An diesen Plätzen sollte man wirklich Selbstversorger sein. Dies sind Campingplätze mit einfachen Toiletteneinrichtungen und Wasserzufuhr aus einem Tank, See oder Strom. Basic Campsites kann man normalerweise nicht vorbuchen.

Backcountry Campsites – Normalerweise gibt es hier Toiletten und Wasserzufuhr aus einem Bach oder Fluss, manche bieten auch einfache Kochgelegenheiten und Picknicktische. Diese Campingplätze kann man normalerweise nicht vorbuchen.

Great Walk Campsites – Es gibt 60 Campingplätze entlang aller Great Walks (außer am Milford Track) und alle bieten einfache Einrichtungen mit Toiletten und Wasserzufuhr an. Buchungen sind normalerweise erforderlich und können online vorgenommen werden.

Für weitere Informationen über Gebühren und Buchungen kontaktiere bitte ein DOC Besucherzentrum oder besuche die DOC Website. Es gibt auch verschiedene Broschüren über die DOC Campingplätze in Neuseeland zum herunterladen.

Flüge finden & buchen