Die besten Erlebnisse in Coromandel

Entspannte Einheimische, goldene Küsten und bergiges Hinterland machen die Coromandel Region zum abwechslungsreichen Traumziel für jeden Geschmack.

Waihi Gold Discovery Centre & Goldminentouren

In Waihi befindet sich Neuseelands ertragreichste Goldmine, die zugleich den Ursprung einer mehreren hundert Jahre umspannenden Goldgräbergeschichte darstellt. Eine Ausstellung im Gold Discovery Centre erzählt Geschichten aus längst vergangenen Tagen. Wer mag, kann auf einer faszinierenden Waihi Gold Mine Tour tief in die Mine einfahren.

Driving Creek Railway

Nicht weit von Coromandel Town führen die Gleise der Driving Creek Railway durch wieder aufgeforsteten Wald und einen steilen, von bunten Töpferwaren dekorierten Berghang hinauf. Die einstündige Schmalspurbahnfahrt führt zum „Eyefull Tower“, wo dich eine spektakuläre Aussicht über die zahlreichen Inseln des Hauraki Gulfs erwartet.

Der Hauraki Rail Trail: Mit dem Rad zu den Owharoa Falls

Eine alte Bahnlinie zwischen Thames und Te Aroha ist heute der Hauraki Rail Trail, ein einfacher Radwanderweg voller Goldgräbergeschichte(n), grüner Landschaften und charmanter, typisch neuseeländischer Ortschaften. Der gesamte Weg nimmt 2-3 Tage in Anspruch, doch eignet sich besonders die Strecke von Paeroa nach Waihi auch hervorragend als Tagestour. Radele am Ohinemuri River entlang durch die Karangahake Gorge und schieße tolle Fotos vom fantastischen Owharoa Wasserfall und pittoresken ehemaligen Goldgräberstätten.

Buddele ein heißes Strandbad am Hot Water Beach

Unter dem Hot Water Beach verläuft eine Thermalquelle, die im Strandsand natürlich erhitztes Mineralwasser emporblubbern lässt. Am Südende des Strandes ist es möglich, dir ein eigenes, heißes Thermalbad im Strandsand zu buddeln. In einer selbstgegrabenen „Wanne“ direkt am Pazifik zu entspannen ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art!

Schnorcheln in der Orua Sea Cave

Rund um Cathedral Cove gibt es eine Vielzahl an Unterwasserhöhlen, Klippen, Felsschluchten und zerklüfteter Küste zu entdecken. Buche eine Boots- und Schnorscheltour bei Sea Cave Adventures oder Cave Cruzer um die faszinierende Orua Sea Cave zu erkunden. Durch ein kleines Loch in der Decke dieser riesigen Höhle fallen gebündelte Sonnenstrahlen. Die Morgensonne zaubert magische Lichtreflexionen auf und unter dem Wasser im Inneren der Höhle. 

Kajakfahren am Cathedral Cove

Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, wo ein kathedralenartiger Tunnel zwei abgelegene, weiße Sandstrände miteinander verbindet. Der berühmte ;Cathedral Cove auf der Coromandel-Halbinsel kann aus verschiedenen Blickwinkeln erkundet werden, zum Beispiel im Rahmen einer Kajaktour oder auf einem Bootsausflug. Halte unterwegs Ausschau nach den Pelzrobben, Delfinen und bunten Fischen des nahe gelegenen Meeresschutzgebiets oder statte dem beeindruckenden Big Bay Blowhole nahe Hahei einen Besuch ab. 

Wandern an den Pinnacles

Die zerklüftete, waldbewachsene Bergkette der Pinnacles formt das Rückgrat der Coromandel Halbinsel. Der Pinnacles Track ist eine wunderbare Wander- und Erkundungstour mit Übernachtung. Frühes Aufstehen wird belohnt: Vom Gipfel aus gibt es zum Sonnenaufgang fantastische Rundumblicke über die Coromandel-Halbinsel und das Meer.

The Lost Spring Thermalbad

Im The Lost Spring Geothermal Spa in Whitianga kannst du in natürlich erhitzten Thermalbecken herrlich entspannen. Das heiße Wasser stammt aus einer natürlichen Thermalquelle und wird zwischen tropischen Pflanzen über Wasserfälle und Düsen in die Becken geleitet. Für wahre Verwöhnmomente werden zahlreiche Spa-Behandlungen vor Ort angeboten.

Plane gleich deine Reise nach Neuseeland

Wirf einen Blick auf diese Erlebnisse

Weitere erfrischende Reiseprogramme entdecken

7 Day Journey →

14 Day Journey →

Die besten Touren durch Neuseeland →