Kulinarischer Genuss und edle Weine – Wellington

Sie sind hier

Wellington hat mehr Bars und Restaurants pro Kopf als New York.

Die Einwohner sind begeistert von und stolz auf ihre preisgekrönte Küche und ihre edlen Weine.

Wellington bietet eine Fülle an Restaurants, Cafés und Feinkostgeschäften. Diese Stadt ist sichtlich stolz auf ihren gastronomischen Ruf. Hier findest du frischen Röstkaffee, weltberühmte Weine der Region, köstlich-frische Meeresfrüchte und eine multikulturelle Küche. 

Courtenay Place

Das facettenreiche gastronomische Angebot von Wellington lässt sich leicht zu Fuß erkunden. Im Unterhaltungsviertel Courtenay Place findest du eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Theatern. Zu den klassischen Restaurants zählen das „Capitol“ (10 Kent Terrace) und „The Tasting Room“ (Ecke Courtenay Place und Cambridge Terrace).

Cuba Street

Nur wenige Schritte von Courtney Place entfernt befindet sich das Cuba Quarter, der extravagante, kulinarische Hotspot von Wellington. Zu den Restaurants, die man sich in dieser selbst ernannten „coolsten Straße“ Neuseelands auf keinen Fall entgehen lassen sollte, gehören das „Logan Brown“ (192 Cuba Street) und das „Matterhorn“ (106 Cuba Street) – beide Restaurants zählen zu den Gewinnern der „Cuisine NZ Restaurant of the Year Awards“. Im Cuba Quarter findest du auch eine Reihe ethnischer Restaurants.

Miramar

Der Wellingtoner Stadtteil Miramar ist für seine Filmproduktionen bekannt und bietet eine Reihe von ausgezeichneten Restaurants. Miramar liegt rund 15 Autominuten von der Innenstadt entfernt und ist mit dem Taxi oder dem Bus erreichbar. Im „CoCo at The Roxy“ (5 Park Road) tauchst du in den Glamour der 1930er-Jahre ein; das „La Boca Loca“ (19 Park Road) bietet scharf gewürzte Gerichte der mexikanischen Küche.

Fisch und Meeresfrüchte 

Dank ihrer Lage an einem Naturhafen bietet die Stadt Wellington Freunden von Fisch und Meeresfrüchten das perfekte Angebot. Ausgezeichneten Fisch, hervorragende Meeresfrüchte und vorzügliche Tintenfischgerichte bieten das „Martin Bosley's Restaurant“ (103 Oriental Parade) und das „Ortega Fish Shack & Bar“ (16 Majoribanks Street). Wer es etwas einfacher (aber genauso lecker!) mag, der kann sich eine Portion Fish and Chips mit auf den Hügel Mount Victoria nehmen – bei einem grandiosen Panoramablick über die Stadt schmeckt es gleich doppelt so gut.

 

Flüge finden & buchen