Katherine Mansfields Geburtsort

Katherine Mansfield ist eine Kurzgeschichtenautorin des späten 19. u. frühen 20. Jahrhunderts und Neuseelands berühmteste historische literarische Person.

Mansfield wurde in Wellington, Neuseelands Hauptstadt, geboren, wo man das Haus ihrer Kindheit in der Innenstadt im Stadtteil Thorndon besichtigen kann.

Der älteste Vorort Wellingtons ist immer noch eng mit dem Namen Mansfeld verknüpft und das Haus Nr. 25 auf der Tinakori Road bietet eine gute Interpretationsgrundlage für einen großen Teil der Mansfield Werke. Ihre Erinnerungen und Erfahrungen hier spiegeln sich in ihren bekanntesten Kurzgeschichten wider, wie ‚The Aloe’‚ Prelude’ und ‚A Birthday’.

Das Geburtshaus von Katherine Mansfield wurde restauriert und mit antiken Möbeln der damaligen Zeit eingerichtet, was dem Gebäude eine authentische Atmosphäre verleiht. Verschiedene historische Sammelobjekte sind hier ausgestellt, eine davon ist eine Sammlung zeitgenössischer Fotografien mit Auszügen aus den Werken von Mansfield.

Haben Sie eine tolle Story? Eigenen Artikel hinzufügen