Die Top 10 Abenteuerin Neuseeland

Sie sind hier

Wer Lust auf Abenteuer hat und was erleben will, der ist in Neuseeland genau an der richtigen Adresse.

Hier wurde Bungee-Springen entwickelt und es gibt jede Menge Wildnis zu entdecken.

In Neuseeland finden Sie Abenteurersportarten zu Hauf und in nächster Nähe. Sie können sich morgens entscheiden, ob Sie an diesem Tag gerneBerge besteigen, die Küste erkunden oder etwas nervenaufreibendes erleben wollen, wie zum Beispiel Sky Diving.

Für Abenteuerfans und Adrenalin-Junkies – oder solche, die’s noch werden wollen –stehen diese Erlebnisse ganz oben auf der Liste:

  1. Stürzen Sie sich in das Hochgefühl des freien Falls bei einem Tandem Skydive – und genießen Sie dabei eine Panoramasicht über Lake Taupo oder die Bergketten um Queenstown herum.
     
  2. Brausen Sie beim Jet Boating‚full power’ über den Shotover-Fluss auf der Südinsel oder bis zu den tosenden Huka Falls auf der Nordinsel –  und lassen Sie sich dabei von kristallklaren Wasserspritzern erfrischen.
     
  3. Wagen Sie den Absprung – beim Bungee-Jumping von der Kawarau Bridge, wo der Sport seinen kommerziellen Ursprung hat, von der Auckland Harbour Bridge oder, wenn Sie keine schwachen Nerven haben,von der Nevis Seilbahn.
     
  4. Zorben’ Sie bis zum Umfallen – sich in einer riesigen aufblasbaren Kugel die Hügel herunterrollenzu lassen ist eine weltberühmte neuseeländische Erfindung und eine absolute Sensation.
     
  5. Rasen Sie mit dem Mountainbike die Berge hinunter – Geschwindigkeit kennt keine Grenzen in Rotorua und Queenstown, wo sich die besten Downhill-Areale befinden.
     
  6. Probieren Sie Black Water Raftingin Waitomo – nur hier können Sie sich durch ein Wunderland aus von Glühwürmchen bestückten Höhlen schlängeln, abseilen, springen und auf dem Wasser treiben lassen.
     
  7. Schnappen Sie sich ein Kajakund paddeln Sie durch türkisblaues Wasser zu den goldenen Strände des Abel-Tasman-Nationalparks, oder zu Cathedral Cove auf der Coromandel-Halbinsel.
     
  8. Tauchen Sie ab in die Tiefen bei den Poor-Knight-Inseln – dem offiziell 10. besten Tauchplatz der Welt – wo Sie den Einwohnern der Unterwasserwelt durch Vulkanformationen folgen können.
     
  9. Ziehen Sie einen großen Brocken an Land beim Tiefseeangeln in der Bay of Islandsund der Bay of Plenty – oder probieren Sie Kite-Fishing in Auckland und fliegen Sie Ihren Angelhaken mit einem Drachen viele hundert Meter aufs Meer hinaus.
     
  10. Carven Sie durch den Pulverschnee der Southern Alps –für den ultimativen Kick können Skifahrer und Snowboarder per Heli-Ski unberührte Hänge und jungfräulichen Schneeerobern.
Flüge finden & buchen