100% Mittelerde-Schauplätze

Sie sind hier

Der 100% Mittelerde-Werbespot zeigt einige der malerischsten Gegenden Neuseelands.

Ist Ihnen nicht auch nach einer Reise unter den Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre?  Die landschaftliche Schönheit Neuseeland wird Ihnen den Atem rauben. Erleben Sie den Zauber der Orte, die Sie auf dem Bildschirm gesehen haben. Von Queenstowns alpiner Schönheit bis zur bezaubernden Donut Island wird Neuseeland - die Heimat von Mittelerde - für Sie zu einer unvergesslichen Reise.

Lake Quill, Milford Sound

Hoch in den Bergen Fiordlands liegen, von steilen Felswänden umgeben, Alpenseen mit nur engen Auslässen für das in Stufen in unten liegende Täler stürzende Wasser. Lake Quill ist einer dieser Seen in Fjordlands Milford Sound. Da er nur mit dem Hubschrauber zugänglich ist, empfiehlt es sich den Nachmittag mit einem Picknick hoch in den Southern Alps zu genießen. Nahe beim Lake Quill befinden sich die Sutherland Falls - Neuseelands höchster Wasserfall und der fünfthöchste Wasserfall der Erde. Hubschrauber fliegen hauptsächlich ab Queenstown.

Flüge finden & buchen
Hamilton - Waikato
Hobbiton, Hamilton - Waikato

Von Fraser Clements

Die Filmsets der Trilogien „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ wurden dauerhaft auf dem hügeligen Farmland bei Matamata errichtet – eine schöne zweistündige Fahrt von Auckland. Machen Sie beliebig viele Fotos auf einer geführten Tour durch das Auenland.

Hobbingen, Matamata

Lassen Sie sich bei einem Besuch der Filmkulissen von Hobbingen in Matamata in das mystische Land versetzen, in dem einst die Hobbits lebten. Nach einer kurzen zweistündigen Fahrt vom Stadtzentrum Aucklands hören Sie hier auf einem Streifzug durch die mythologische Welt Tolkiens Erläuterungen, die erklären, wie sie für die Filme geschaffen wurde. Auf dem Spaziergang werden Sie das Gasthaus „Zum grünen Drachen“, die Mühle und den berühmten Festbaum sehen, die alle in unvergesslichen Szenen der „Herr der Ringe“-Filmtrilogie zu sehen waren.

Timber Trail, Lake Taupo

Auf dem speziell für Radtouren angelegten Timber Trail radeln Sie durch uralten Wald und über atemberaubende Hängebrücken. Der Weg folgt zwei alten Bahnlinien für den Holztransport, die durch einige der schönsten Gegenden der Nordinsel führen, entlang von Flüssen, Wasserfällen und exotischen Waldungen. Der Timber Trail bildet einen Teil des New Zealand Cycle Trail, einem sensationellen Wegenetz aus abwechslungsreichen, einzigartigen Radwegen. Die Wege sind leicht zu erreichen und Fahrräder einfach auszuleihen. Suchen Sie sich ein Stück des Trails für eine Tagestour aus oder machen Sie die ganze Tour in mehreren Tagen. 

Rotorua
Kerosene Creek, Rotorua

Von Fraser Clements

Das Wasser im Kerosene Creek nahe Rotorua wird von einer natürlichen heißen Quelle erwärmt.

Kerosene Creek, Rotorua

Entspannen Sie sich im natürlichen Thermalfluss Kerosene Creek 35 km südlich von Rotorua, wo das Wasser wärmer ist als ein Bad. Schwimmer haben kleine, glatte Felsen ausgegraben, um so neben dem Wasserfall kleine Warmwasserbecken zu schaffen. Der in üppigem neuseeländischen Buschland gelegene Kerosene Creek ist bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt und bietet eine unvergleichliche Badeerfahrung. 

Eagles Nest, Northland

Die Fotos einer Luxus-Lodge, die über der Kante einer Felswand schwebt, wurden in Eagles Nest aufgenommen, einem exklusiven Refugium in Northland. Neuseeland bietet eine ganze Palette an einzigartigen luxuriösen Erlebnissen: Entspannung in atemberaubend schönen Lodges und Resorts zwischen himmelhohen Bergen oder am Rand privater Strände. Spektakuläre Landschaften, eine Weltklasse-Gastronomie und einzigartige Aktivitäten machen einen Luxusurlaub in Neuseeland zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Coromandel
Onemana Beach, Coromandel

Von Fraser Clements

Die Halbinsel Coromandel hat zahlreiche wunderschöne weiße Sandstrände zu bieten.

Onemana Beach, Coromandel-Halbinsel

Auf der Coromandel-Halbinsel, eine ca. zweistündige Fahrt vom Stadtzentrum Aucklands entfernt, liegt Onemana Beach in einer wunderschönen Bucht. Der goldene Sand des sichelförmigen Strandes ist am Südende von Pohutukawabäumen gesäumt. Vier Inseln liegen in der Ferne und der Strand selbst ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Entspannen. Onemana ist mit Taituras Kiefernwäldern umrandet, die ein malerisches Küstenparadies bilden.

Te Puia, Rotorua

Die Fotos von der Familie, die ihren Gourmet-Lunch genießt, den sie zuvor an einer geothermalen Quelle zubereitet hat, stammen aus Te Puia in Rotorua. Te Puia ist ein kulturelles Reiseziel mit Symbolcharakter, Heimat des weltberühmten Pohutu-Geysirs, der seinen Dampf hoch in die Luft bläst. Die Gegend um Rotorua ist reich an kulturellen Elementen der Māori und an natürlichen geothermalen Sehenswürdigkeiten – alles nicht weit voneinander entfernt. Der perfekte Ort, um Neuseelands Geschichte, Kultur und die sprühenden Wasserspiele der geothermalen Quellen zu erleben.

New Zealand
EX022, New Zealand

Von Fraser Clements

The Lost World, Waitomo Caves

Lost World, Waitomo Caves

Die „Lost World“-Höhle befindet sich in den Waitomo Caves und bietet die spannendsten Höhlenabenteuer in Neuseeland. Sie können sich bei einer Höhlenerlebnistour 100 Meter in die „Lost World“ abseilen, am Blackwater Rafting teilnehmen oder in den Tiefen lebende Kreaturen finden.

Kauri Cliffs, Northland

Wenn die Fotos mit den Abschlägen vor ausgedehnter Meereskulisse Ihre Aufmerksamkeit geweckt haben, freut es Sie sicherlich, dass Neuseeland einige der spektakulärsten Golfplätze der Welt beherbergt. Kauri Cliffs, wo diese Fotos entstanden, ist ein Par 72-Turnierplatz in der Nähe von Matauri Bay in Northland. Ob sie unterhalb von schneebedeckten Gipfeln liegen oder einen Blick auf den endlosen Ozean bieten – Neuseelands Golfplätze sind erstklassig und bieten Golferlebnisse vor wunderschöner Kulisse. 

New Zealand
EX023, New Zealand

Von Fraser Clements

Wine tasting, Lake Wanaka

Weingut, Lake Wanaka

Lake Wanaka ist eine sich ebenso wie Central Otago und Queenstown schnell entwickelnde Weinregion. Der für seinen Spätburgunder einen international guten Ruf genießende Lake Wanaka ist eines der südlichsten Weinbaugebiete der Welt. Rebstöcke wachsen in spektakulärer Alpenlandschaft auf Höhen von 200 bis 450 Meter über dem Meeresspiegel. Entspannen Sie sich bei einem Glas Spätburgunder mit Blick auf das klare, azurblau schimmernde Wasser von Lake Wanaka.

Waiheke Island, Auckland

Weniger als 30 Minuten von Auckland City entfernt liegt das wunderschöne Mekka für Weinliebhaber und Gourmets, Waiheke Island. Eine kurze Fahrt mit der Fähre durch den Hafen und Sie erleben preisgekrönte Weinbaugebiete, Gourmet-Restaurants und herrlich menschenleere, weiße Sandstrände. Neuseeland ist als Erzeugerland von erstklassigen Weinen bekannt, mit besonders vielen Anbaugebieten rund um die Hawke's Bay, Wairarapa, Marlborough und Central Otago. 

Christchurch - Canterbury
Kaikoura, Christchurch - Canterbury

Von Fraser Clements

Beobachten Sie Wale, Delfine und Robben in ihrem natürlichen Lebensraum in Kaikoura.

Kaikoura

Kaikoura ist geprägt durch die Kombination von abwechslungsreicher Alpin- und Küstenlandschaft. Der ungefähr 2 Fahrstunden von Queenstown entfernte Ort Kaikoura an der Ostküste Neuseelands ist besonders bekannt für die Wale, die entlang dieser Meeresküste heimisch sind. Eine zwei Kilometer tiefe sich entlang des Meeresbodens erstreckende Schlucht ist verantwortlich für besonderen Meeresströmungen, über die eine lange marine Nahrungskette versorgt wird, an deren Spitze die Pottwale stehen. Die am Ort stattfindenden Walbeobachtungstouren ermöglichen es, diese freundlichen Riesen des Meeres aus nächster Nähe zu betrachten.

Rangitoto Island, Auckland

Die vulkanische Insel, die wie ein Wachposten mitten im Hafen von Auckland liegt, erhob sich vor 600 Jahren aus dem Meeresboden. Heute fasziniert Rangitoto wegen der schönen Wanderwege, der massiven Lavahöhlen und Neuseelands größtem Pohutukawa-Wald und verlockt zu Erkundungstouren. Wer die einstündige Wanderung auf den Gipfel geschafft hat, wird mit einem herrlichen Blick auf Auckland und seine Umgebung belohnt. Hinkommen ist einfach: Die täglichen Fähren von Auckland City und Devonport brauchen nicht mal 30 Minuten. 

New Zealand
EX017, New Zealand

Von Fraser Clements

Mount Alfred, Queenstown

Mount Alfred, Queenstown

Sie können einen angenehmen Tag mit einer Wanderung auf den Mount Alfred verbringen, von dem Sie atemberaubendene Ausblicke auf die alpine Umgebung bewundern können. Er ist 20 Fahrminuten von der hübschen am nördlichen Ende von Lake Wakatipu gelegenen Stadt Glenorchy entfernt, die der Ausgangspunkt für alpine Wanderungen, Ausritte, Jetboot- und Allradfahrzeugtouren ist. Der in der Nähe von Queenstown gelegene Berg ist wie viele in der Region leicht zugänglich und bietet atemberaubende Ausblicke.

Mount Hikurangi, Gisborne

Mount Hikurangi liegt 50 km nördlich von Gisborne an Neuseelands East Cape. Der als Heiligtum bekannte Berg gilt als erste Stelle der Welt, auf die die Sonnenstrahlen des neuen Tages fallen und erlangte im Rahmen der Feiern zur Jahrtausendwende besondere Weltbedeutung. Neun riesige, von dem Stamm der Ngati Porou geschnitzte Statuen stellen Gestalten aus den Mythen der Maori über die Entstehung Neuseelands dar. Beobachten Sie einen unvergesslichen Sonnenaufgang und erleben Sie vor allen anderen den Beginn eines neuen Tages auf dem Gipfel von Mount Hikurangi.