Pōwhiri: Die Willkommenszeremonie der Māori

Sie sind hier

Pōwhiri sind Willkommenszeremonien, bei denen Besucher die Gelegenheit bekommen, die Traditionen der Māori selbst zu erleben.

Ein Pōwhiri findet normalerweise in einem Marae, einer Māori Versammlungsstätte, statt. Ein Marae bildet das Herz jeder Māori-Gemeinschaft.

Ein Pōwhiri beginnt mit einer Herausforderung

Ein Pōwhiri nimmt normalerweise außerhalb eines Marae mit einem Wero (Herausforderung) seinen Anfang. Ein Krieger der Tangata Whenua (Gastgeber) begegnet den Manuhiri (Gästen) mit einer Herausforderung, um herauszufinden, ob es sich um Freund oder Feind handelt. Dabei trägt er häufig einen Taiaha (speerartige Waffe) in der Hand und wird ein Zeichen der Freundschaft – häufig einen kleinen Zweig – auf den Boden legen. Die Besucher müssen diesen aufheben und versichern damit, dass sie in Frieden kommen.

Der Willkommensruf

Eine ältere Frau der Gastgeberseite heißt die Manuhiri mit einem Karanga (Ruf) willkommen. Dies signalisiert den Besuchern, dass sie das Marae nun betreten dürfen, eine Frau der Besuchergruppe wird darauf mit ihrem eigenen Ruf antworten. Im Anschluss darf die Besuchergruppe geschlossen, langsam und schweigend in das Marae eintreten, dabei gehen die Frauen vor den Männern. Unterwegs machen die Gäste Halt, um ihren verstorbenen Vorfahren zu gedenken. 

Reden und Gesänge 

Auf dem Gelände des Marae angekommen nehmen die Besucher und Gastgeber entweder vor oder im Inneren des Hauptgebäudes gegenüber voneinander Platz. Nun werden gegenseitige Ansprachen gehalten – meistens durch die älteren Männer de beiden Gruppen. Auf jeden Redner folgt ein Gesang, um seine Rede zu unterstützen. Im Anschluss an die Reden überreichen die Besucher ihren Gastgebern ein Koha (Geschenk).

Begrüßungen und Essen 

Als Ende der formalen Begrüßung tauschen Besucher und Gastgeber Hongi aus – die traditionelle gegenseitige Berührung der Nasen. Nach dem Pōwhiri wird Kai (Essen) geteilt, ganz im Sinne der Māori-Tradition der Manaakitanga: Gastfreundschaft.

Wo man Pōwhiri erleben kann

Dies sind nur einige der Orte, wo du an einem Pōwhiri teilnehmen kannst.