4 Tage

Highlights

  • Punakaiki Pancake Rocks
  • Nelson Lakes Nationalpark
  • Pelorus River

Entfernung

  • By plane: Beginne dein Abenteuer in Nelson
  • By car: Routenlänge insgesamt: 402 km

Stürze dich in die Wunder der Natur mit diesem Reiseprogramm im wildschönen Südwesten. Scrolle nach unten, um mehr zu erfahren.

Reise vom sonnenverwöhnten Nelson bis an die schroffe West Coast mit ihren glasklaren Seen und mysteriösen Pfannkuchenfelsen. Genieße einheimische Produkte, Speisen und Weisen direkt von der Quelle und unternimm einen Abstecher nach Mittelerde.

Tag 1: Starte deine Reise in Nelson

Nelson
Nelson, Nelson

Von Dean McKenzie

ERKUNDE TOP-ERLEBNISSE IN NELSON

Mehr erfahren

Highlights

  • Kreative Kunstszene
  • Hogland Glasbläserei
  • Weingüter und Craft Beer Brauereien

Deine Reise beginnt in Neuseelands sonnigster Region, wo dich eine wunderbare Feinschmeckermischung aus Obsthainen, Weingütern, sonnenverwöhnten Hopfenfeldern und leckeren einheimischen Bieren erwartet. Nelson ist ein Paradies für Liebhaber von Speisen und Wein – vielleicht ist das auch der Grund für seine quicklebendige Kunstszene? In der Region arbeiten über 350 Künstler und Handwerker an traditioneller, moderner und Māori-Kunst – ein Einkaufsbummel auf der Suche nach einzigartigen Mitbringseln ist ein Muss.

Abstecher: Mittelerde und der Pelorus River

Marlborough
Pelorus River, Marlborough

Von

ENTDECKE MEHR DREHORTE

Mehr erfahren

Highlights

  • Hobbit Drehorte
  • Kajakfaren und Wildwasserrafting
  • Spazieren und Wandern

Wer einen zusätzlichen Tag zur Verfügung hat, kann diesen wunderbar mit Erkundungen in den Landschaftsparks und Waldlandschaften zwischen Blenheim und Nelson verbringen. Folge Wanderwegen zu Wasserfällen und Felsbecken oder unternimm – wortwörtlich – eine Gratwanderung auf einen 417 Meter hohen Gipfel. 

Die Region ist außerdem getränkt mit Mittelerde-Magie. Peter Jackson wählte die Pelorus Bridge als Drehort für einige Szenen aus Der Hobbit: Smaugs Einöde. Die Zwerge wurden hier dabei gefilmt, wie sie in Eichenfässern den Fluss hinabtrieben. Stephen Hunter, der den Zwerg Bombur spielte, nannte dies seinen „Lieblingsdrehtag“.

Tag 2: Wildtierbegegnungen im Abel Tasman Nationalpark

Nelson
Kaikoura, Nelson

Von Matt Winter

ENTDECKE DIE BESTEN ERLEBNISSE IN NELSON

Mehr erfahren

Highlights

  • Begegnungen mit Wildtieren
  • Spazieren und Wandern
  • Kajaktour zum Split Apple Rock
Nelson

Nelson

Mehr über den Abel Tasman Nationalpark

Die ultimative Dosis an Wildnis und Wildlife erwartet dich im Abel Tasman Nationalpark. Zwischen Regenwald und Gezeitenlinie laden goldene Sandstrände zum Entspannen und Verweilen ein. Kristallklare Bäche durchfließen mossbewachsene Täler und münden in den Ozean, der das ganze Jahr über von freundlichen Meeressäugetieren bevölkert ist.

Tag 3: Aktiv werden im Nelson Lakes Nationalpark

Nelson
Lake Rotoiti, Nelson

Von Julian Apse

Nelson Lakes National Park erkunden

Mehr erfahren

Highlights

  • Entdecke die Bergseen Rotoiti & Rotoroa
  • Buchenwälder
  • Neuseeländische Flora und Fauna

Eine Fahrt gen Süden bringt dich nach St Arnaud, ein pittoreskes Städtchen am Ufer von Lake Rotoiti. St Arnaud ist die perfekte Ausgangsbasis für Streifzüge durch die taubedeckten Wälder und wunderschönen Berge des Nelson Lakes Nationalparks. Es gibt mehrere fantastische Tageswanderungen zur Auswahl

Tag 4: Fahre nach Punakaiki und Hokotika

West Coast
Punakaiki Pancake Rocks, West Coast, West Coast

Von Julian Apse

ENTDECKE ERLEBNISSE AN DER WEST COAST

Mehr erfahren

Highlights

  • Punakaiki Pancake Rocks
  • Neuseeländischer Jade-Schmuck
  • Goldgräbergeschichte

Keine Reise an die West Coast ist vollständig ohne einen Besuch an den Punakaiki Pancake Rocks. Diese uralten Kalksandstein-Felsstapel sind vor über 30 Millionen Jahren entstanden und sind das meistbesuchte Naturwunder der Region. Stimme deinen Besuch auf die Flut ab, um die Gischt durch die Felslöcher emporsprühen zu sehen. 

Von Punakaiki geht es weiter nach Hokitika, eine Stadt, die berühmt für Schmuck und Kunst aus Pounamu (neuseeländischer Jade) ist. Mache einen Pounamu-Einkaufsbummel oder lerne von einem Meister-Schnitzer, selbst ein Pounamu-Schmuckstück anzufertigen.

Betrachte unten deine Reiseroute

Unternimm einen anderen Roadtrip

Roadtrip: Von Auckland an die Bay of Islands →

Roadtrip: Von Auckland nach White Island →

Road Trip: Von Queenstown zum Franz Josef Gletscher →