Der Rob-Roy-Gletscherwanderweg

Sie sind hier

Innerhalb weniger Stunden führt Sie der Rob-Roy-Wanderweg bis hinauf in die Alpenzone.

Der Rob-Roy-Gletscherwanderweg (Rob Roy Glacier Track) führt Sie in den Mount-Aspiring-Nationalpark - eine Landschaft voller Berge, Gletscher, Flusstäler und alpiner Seen. Von Wanaka aus brauchen Sie ungefähr eine Stunde, um in den Nationalpark zu gelangen, und fahren dabei durch das wunderschöne Matukituki Valley. Am Ende der Straße beginnend, folgt der Wanderweg dem Rob-Roy-Bach durch einen Buchenwald mit einem reichen Unterholz aus Farnen und Moos bis zur Baumgrenze. Hier gibt der Busch den Weg frei für niedere alpine Vegetation und spektakuläre Blicke auf die hängenden Gletscher unterhalb des Mount Rob Roy. Die Gletscher sind in Bewegung und hin und wieder können Sie vielleicht eine Lawine sehen oder hören. Wasserfälle säumen die kantigen Klippen. Die Wanderung verläuft größtenteils bergauf, aber der Aufstieg erfolgt langsam. Wenn Sie am Aussichtspunkt Rast machen, halten Sie Ausschau nach Keas (Bergpapageien), die es eventuell auf Ihr Picknick abgesehen haben. Planen Sie 3 bis 4 Stunden für die gesamte Wanderung ein.
Flüge finden & buchen