Preisgekrönte Lodges der Südinsel

Sie sind hier

Die Berge, Seen und Strände der Südinsel werden durch die luxuriöse Unterbringung in einer einzigartigen Lodge noch unvergesslicher.

Halten Sie am Sternenhimmel nach dem Kreuz des Südens Ausschau, während Sie vor einem knisternden Kaminfeuer auf die spannenden Abenteuer des zurückliegenden Tages anstoßen oder finden Sie Ihre innere Ruhe beim Meditieren am Meeresufer. Die Lodges der Südinsel bieten Ihnen jede nur erdenkliche Möglichkeit diese wundervolle Landschaft auf unvergleichliche Art und Weise auszukosten.

Blanket Bay, Southern Lakes
Anfahrt: 45 Minuten vom Queenstown Airport aus.
Neueste Auszeichnung: 2011 unter den ‘Top 20 International Hideaways’ gelistet, Andrew Harper’s Hideaway Report.

Mit gerade einmal 12 Zimmern und Suiten hat Blanket Bay genau die richtige Größe, um das ultimative Luxus-Lodge-Erlebnis zu bieten. Übernachten Sie in Ihrer eigenen 650 m² großen Suite mit Kaminfeuer und einem herrlich großen Balkon, von dem aus Sie den Lake Wakatipu und die schroffen Humboldt Mountains überblicken. Obwohl einige behaupten, dass die ausgezeichnete Küche der ausschlaggebende Grund dafür ist Blanket Bay zu besichtigen, da hier jedes einzelne Gericht ein wahres Meisterwerk ist, so ist der eigentliche Star doch die fantastische Landschaft. Die spannendste Aktivität vor Ort ist zweifelsohne das ‚Heli-Fishing’, bei dem der spektakuläre Anblick der Alpen aus der Luft noch zusätzlich durch die Aussicht auf ein Wildlachs-Dinner versüßt wird.

Weitere Informationen zu Blanket Bay >

Matakauri Lodge, Southern Lakes
Anfahrt: 45 Minuten vom Queenstown Airport aus.
Neueste Auszeichnung: Conde Nast Hot List Mai 2011 - ‘124 Best Hotels in the World’.

Von all den exklusiven Unterkünften von Julian Robertson in Neuseeland ist Matakauri zweifellos die romantischste. In jeder der gerade einmal 11 Suiten, die alle über gigantische Panoramafenster verfügen, können Sie schnell feststellen, warum diese Lodge gerade bei frisch Vermählten so beliebt ist. M Die wunderschön auf einem Hügel neben einem Pinienwäldchen gelegene Matakauri Lodge bietet einen spektakulären Ausblick über den von Gletschern geformten Lake Wakatipu und die sich daran anschließenden ehrfurchtgebietenden Berge. Wenn Sie nicht gerade mit einem heimischen Pinot Noir der Landschaft zuprosten oder sich ein paar Behandlungen im Day Spa gönnen, können Sie sich ganz den typischen Abenteuern von Queenstown widmen – Bungee-Jumping, Jetboot fahren, River-Rafting oder Heli-Skiing. Und falls Ihnen das dann doch etwas zu gewagt sein sollte, gibt es da ja auch noch zahlreiche Wanderwege durch die Weinberge, Weltklasse-Golfplätze sowie eine erlesene Auswahl an Designer-Shops.

Weitere Informationen zu Matakauri >

Split Apple Retreat, Nelson
Anfahrt: 45 Minuten vom Nelson Airport aus.
Neueste Auszeichnung: ‘Top spas in the world’ Liste, Tatler's Spa Guide 2012.

Split Apple ist ein einzigartiges Wellnessressort mit Meerblick. Die in eine Klippe gebaute Unterkunft liegt am Ufer des Tasmanischen Meeres. Lernen Sie hier, wie man meditiert, genießen Sie speziell auf Sie abgestimmte Aromatherapie-Massagen und erhalten Sie von dem ansässigen Arzt auf Sie zugeschnittene Gesundheitsratschläge. Split Apple ist außerdem für ausgezeichnete Speisen und Weine bekannt – eine optimale Ernährung mit dem Schwerpunkt auf Genuss gepaart mit köstlichsten heimischen Zutaten befördern Sie direkt in den kulinarischen siebten Himmel. Wenn Sie einmal eine Pause vom Ausspannen brauchen, befindet sich direkt vor der Haustür der fantastische Abel Tasman National Park, der mit einigen der besten Küstenwanderwege Neuseelands aufwarten kann.

Mehr Informationen zu Split Apple Retreat >

Edenhouse, Nelson
Anfahrt: 30 Minuten vom Nelson Airport aus.
Neueste Auszeichnung: ‘One of the 101 Best Hotels of the World’, Tatler Travel Guide 2010.

Dieses elegante Landhaus im englischen Stil liegt nur 30 Minuten von den Wander- und Seekajakabenteuern des Abel Tasman National Parks am Rande von Nelson entfernt. Mit Blick über das wunderschöne Orinoco Valley liefert Edenhouse feinsten Komfort und diskreten Luxus für maximal sechs Gäste. Die Besitzer der Lodge, Peter und Bobbie Martin, bieten Ihnen einen einzigartigen Fünf-Sterne-‚Kiwi’-Aufenthalt – Sie erhalten einen Happen von all dem, was Neuseeland zu einem Traumland macht. Wandern Sie entlang des berühmten Abel Tasman-Küstenwanderwegs, beobachten Sie die Seebären der Tonga-Island-Kolonie, fischen Sie Forellen in den kristallklaren Flüssen und Seen der Region, entdecken Sie die örtliche Kunstszene, besuchen Sie hiesige Weingüter oder drehen Sie ein paar Loopings in einem Pitts Special-Stuntflugzeug.

Weitere Informationen zu Edenhouse >

Das war noch längst nicht alles

Wir haben Ihnen an dieser Stelle vier der exklusivsten Lodges der Südinsel vorgestellt, aber natürlich gibt es hier noch viel mehr zu entdecken.

Zum Verzeichnis für Lodges auf der Südinsel >

Flüge finden & buchen