Naseby

Sie sind hier

Eine einfacher Abstecher führt vom State Highway 85 nach Naseby. Das Städtchen ist bekannt für Eissportarten, historische Hotels und alte Goldgräberwege.

Entstanden als Goldgräbersiedlung namens Parkers ist das historische Naseby zwischen den Fußhügeln der Mount Ida Bergkette in der Central Otago Region. Im Sommer kann es in Naseby ziemlich heiß werden, während es im Winter zur Eisläufer- und Curlinghauptstadt Neuseelands wird. Von Juni bis August gibt es eine kommerzielle Eisfläche sowie die Möglichkeit, auf dem Centennial Pond Schlittschuh zu fahren. Die Curlinghalle bietet das ganze Jahr über eine überdeckte Eishalle. Auch Golf, das Wandern oder Radfahren auf dem Goldfields Heritage Trail und Angelausflüge zum Staudamm sind beliebte Freizeitmöglichkeiten der Region. Unterkünfte gibt es auf dem Holiday Park Zeltplatz, in historischen Hotels, Ferienhäusern und geschützt gelegenen Lodges.

Praktische Fakten: Einwohnerzahl ca. 120, Besucherinformationszentrum, Supermarkt.



Flüge finden & buchen