Skifahren

Sie sind hier

Erlebe Skifahren in Neuseeland: Von Seeufern bis hin zu Berggipfeln.

Postkartenreife Ausblicke hinter jeder Pistenbiegung, alpine Gipfel, tiefblaue Seen und von warmer Kiwi-Gastfreundschaft geprägte Skiresorts - all das und mehr und mehr erwartet dich zum Skiurlaub deines Lebens in Neuseeland.

Auf der Südinsel, dem Zuhause von drei Haupt-Skigebieten, sind Skischulen von Weltklasse angesiedelt. Viele Unterkünfte liegen in unmittelbarer Nähe der Skgebiete und bieten direkten Transport und kostengünstige Ski-Deals an. Natürlich sollten auch die vielen Restaurants, Abenteueraktivitäten und Weinkeller in der Umgebung nicht unerwähnt bleiben. Auf der Nordinsel wartet ein weiteres Highlight: Am Mt. Ruapehu, in Neuseelands größtem kommerziellem Skigebiet, liegen die Abfahrten direkt auf einem aktiven Vulkan!

Mehr über Skiurlaube im Zentrum der Nordinsel lesen

Canterbury - Mackenzie
Anderthalb Stunden von Christchurch entfernt, hoch über den Canterbury Ebenen, liegt das Mt. Hutt Skigebiet, bekannt für seine konstant guten Bedingungen und familienfreundlichen Einrichtungen. Wenn kleine Skigebiete eher Ihr Ding sind, dann begeben Sie sich Richtung Süden in die Mackenzie Region. Ohau, Roundhill und Mt. Dobson kombinieren beste Bedingungen mit einigen der spektakulärsten Alpenlandschaften in Neuseeland.

Mehr über Skiurlaube in der Canterbury-Mackenzie Region lesen.

Queenstown - Lake Wanaka
Mit einer großen Auswahl an Pisten, einer spektakulären Bergkulisse und unterhaltsamen Après-Ski-Szene geht Skifahren in Neuseeland in dieser Region so richtig ab! Tausende von Skifahrern begeben sich in der Saison zur "Abenteuer-Hauptstadt" Queenstown und dem nahe gelegenen Wanaka. Hier gibt es vier Skigebiete in unmittelbarer Nähe: Die Remarkables, Coronet Peak, Cardrona und Treble Cone.

Mehr über Skiurlaube in der Queenstown – Lake Wanaka Region lesen

Mehr lesenSchließen
Flüge finden & buchen