Touren auf der Südinsel

Entdeckungen auf der Südinsel

16 Tage
2421km
1505mi

Route

Christchurch nach Nelson Central

Highlights

  • Milford Sound
  • Gletscher
  • Wale beobachten

Beste Zeit des Jahres

Das ganze Jahr über

Diese Reiseroute führt rund um die Südinsel. Von Christchurch aus folgen Sie dem Küstenverlauf nach Oamaru, wo Sie die eindrucksvollen Felsen Moeraki Boulders entdecken können. In Dunedin können Sie Geschichte und Natur erleben, ehe Sie durch das Southland zum Te-Anau-See und dem spektakulären Milford Sound weiterreisen.

In Queenstown und Wanaka warten Abenteuer und Erholung im gleichen Maße. Anschließend erkunden Sie die charaktervolle Westküste zwischen Haast und Westport. Zu den Highlights gehören die Franz-Josef- und Fox-Gletscher sowie die Pancake Rocks in Punakaiki.

Strände, Wein und Kunst bestimmen das Bild in und um Nelson und Blenheim. Dagegen können Sie in Kaikoura mit Walen und Delfinen auf Tuchfühlung gehen. Auf Ihrer Rückfahrt nach Christchurch können Sie im Waipara Valley noch Wein einkaufen.

Info

Akaroa promises a little bit of France just an hour’s drive from Christchurch

Photo by Julian Apse

1. Tag

Verbringen Sie den Tag in Christchurch

Christchurch - Canterbury

Christchurch, die größte Stadt der Südinsel, hat viele Gesichter. Im Stadtzentrum kontrastieren alte englische Gärten mit übergangsweisen Bars und in Containern angesiedelten Einkaufszentren. überall sieht man Anzeichen dafür, dass die Stadt nach dem schweren Erdbeben im Februar 2011 noch mitten im Wiederaufbau steckt.

Zu beliebten Freizeitaktivitäten gehören Kahnfahrten auf dem Avon River, Radtouren in den Port Hills, ein Besuch am Sumner Beach oder ein Tagesausflug zur französischen Kolonialsiedlung Akaroa.

Einkaufszentrum Re:Start in Christchurch.

Christchurch

Die Innenstadt von Christchurch verspricht einen bunten Mix aus historischer Eleganz und moderner Kultur. Das Tor zur Südinsel ist ein Muss auf jedem Reise

Zeit- und Entfernungsrechner