Ranfurlys Art Deco Bauten

Sie sind hier

  • Home
  • Ranfurlys Art Deco Bauten

Die mit Liebe restaurierten Art Deco Bauten der 30er Jahre machen Ranfurly zu einem Paradies für Architekturfreunde.

Mit dem Bau der Eisenbahnlinie von Central Otago wurde 1898 der Ort Ranfurly gegründet, der sich zum zentralen Punkt der Gegend entwickelte. In den 1930ern entstand ein großer Bedarf an neuen Gebäuden - teils aufgrund zwielichtiger Feuerschäden. Art-Deco war zu dieser Zeit modern, und so kam es, dass Ranfurly in diesem Stil aufgemöbelt wurde. Ansässige Architekten und Bauleiter blieben dem Art-Deco-Stil treu, auch als sich schon neue Trends verbreiteten. Viele Art-Deco Gebäude in Ranfurly wurden restauriert und erstrahlen heute wieder in vollem Glanz, darunter vor allem die Centennial Milk Bar, die das Art-Deco-Museum beheimatet - ein Muss für Art-Deco-Fans. Sie finden vielleicht auch das eine oder andere Liebhaberstück in Ranfurlys Art-Deco-Gebrauchtwarenladen.
Flüge finden & buchen