Arbeitsurlaub

Sie sind hier

Möchtest du bei deinem Neuseeland-Aufenthalt zusätzlich Geld verdienen oder Berufserfahrung im Ausland sammeln? Dann empfehlen wir einen "Working Holiday".

Anders als beim Touristenvisum, mit dem du nur bis zu drei Monate im Land reisen darfst, erlaubt das Working Holiday Visum das Arbeiten, Studieren und Reisen in Neuseeland für bis zu einem Jahr, wenn du zwischen 18 und 30 Jahre alt bist (bzw. bis 35 Jahre für einige Länder) und aus einem der über 30 berechtigten Ländern kommst.

Der große Vorteil am Working Holiday Visum ist, dass du die Flexibilität hast, während deiner Reise überall in Neuseeland zu arbeiten oder zu studieren. Auch Praktika und Freiwilligenarbeit sind mit diesem Visum problemlos möglich.

Starte am besten mit unseren Informationen zum Working Holiday Visum, um nachzusehen, ob du für ein Visum in Frage kommst. Im Anschluss empfehlen wir unsere Tipps rund um das Leben und Arbeiten in Neuseeland sowie unsere Backpacker-Infoseite.

Flüge finden & buchen