Die Top 10 Orte Neuseelands zum Verlieben

Sie sind hier

Die unberührte Wildnis Neuseelands wird Ihnen möglicherweise die Sprache verschlagen – oder ist die Person an Ihrer Seite der Grund dafür?

Entdecken Sie zu zweit bildschöne Orte und verlieben Sie sich ineinander – und in Neuseeland.

Verlassene Strände, exotische Regenwälder, geothermale Regionen und schnee-bedeckte Bergketten – dieneuseeländischen Landschaften sind unglaublich vielfältig und romantisch. Erleben Sie einmalige Abenteuer, die Ihre Herzen höher schlagen lassen werden, oder ziehen Sie sich zusammen zurück in die Natur.

Überraschen Sie Ihren Partner oder planen Sie gemeinsam, welche dieser Top 10 Orte zum Verlieben Sie besuchen möchten.

  1. Genießen Sie einen strahlenden Sternenhimmel am Lake Tekapo – hier bekommen Sie die Milchstraße erstaunlich klar zu sehen und wer weiß, vielleicht beglückt Sie sogareine Sternschnuppe.
     
  2. Entspannen Sie gemeinsam in den Glacier Hot Pools in der Nähe von Franz Josef – die heißen Becken mitten im Regenwald sind besonders wohltuend nach einer Wanderung oder einem Gletscherausflug.
     
  3. Lassen Sie sich von dem Gesang exotischer Vögel verzaubern – in Zealandia bei Wellington können Sie viele seltene Vogelarten in einem geschützten Paradies antreffen, darunter auch den Kiwi.
     
  4. Verbringen Sie eine romantische Nacht in einem Tipi-Zelt in Solscape inRaglan –ganz ungestörtkönnen Sie hier zu zweit die Stille des Waldes und das Funkeln der Sterne auf sich wirken lassen.
     
  5. Erleben Sie Maori-Kultur hautnah bei einer Überfahrt zur Mokoia-Insel auf dem Rotorua-See – dabeierfahren Sie alles über die Liebesgeschichte von Hinemoa und Tutanekai, die sich hier abgespielt haben soll.
     
  6. Bewundern Sie den Sonnenuntergang an einem der rauen, schwarzen Strände der Westküste Aucklands – am besten mit ‚Fish and Chips’, so wie es die Neuseeländer selbst gerne tun.
     
  7. Unternehmen Sie eine Nachtwanderung zumTane Mahuta – das Mondlicht weist Ihnen den Weg zu diesem riesigen, uralten Kauri-Baum, der von den Maori auchder Herr des Waldes genanntwird.
     
  8. Erkunden Sie die Wasserfälle und mit Regenwald bewachsenen Klippen des Milford Sound per Kajak – auf demWasser kommen Sie der Natur unglaublich nahe und können sich von Delfinen und Robben den Weg zeigen lassen.
     
  9. Kosten Sie Bluff-Austern auf Stewart Island – in Kombination mit der unberührten und vom Schuss abgelegenen Wildnis belebt diese neuseeländische Delikatesse die Sinne.
     
  10. Erforschen Sie die funkelnden und glitzernden Höhlen der Waitomo Caves – hier leuchten abertausende von Glühwürmchen in der Dunkelheit und dekorieren die Felswände. 
Flüge finden & buchen