Fox Glacier

Sie sind hier

Zwischen den bewaldeten Ausläufern der Southern Alps liegt Fox Glacier. Hier gibt es Gelegenheit zu Wanderungen und Rundflügen rund um den Gletscher.

Fox Glacier wurde nach Sir William Fox, Neuseelands Premierminister von 1869 bis 1872, benannt und bezeichnet sowohl den eigentlichen Gletscher, wie auch das Dorf in der Nähe. Wie sein Zwilling, Franz Josef, reicht der Gletscher von den Southern Alps bis in den gemäßigten Regenwald auf nur 300 Metern über dem Meeresspiegel.

Wer den Gletscher sehen möchte, kann zum Endtal wandern, ein Eiskletter-Abenteuer buchen oder einen Sightseeing-Rundflug unternehmen. Die Ortschaft bietet eine gute Auswahl an Cafés und Restaurants; ein kurzer Spaziergang führt zu Glühwürmchenhöhlen. In der Nähe von Fix Glacier liegt der wunderschöne Lake Matheson, einer der meistfotografierten Seen Neuseelands. An einem klaren und windstillen Tag spiegelt sich Mount Cook auf der Seeoberfläche.

In Fox Glacier gibt es eine gute Auswahl an Unterkünften sowie Läden und Essgelegenheiten.

Praktische Fakten: Ca. 400 Einwohner; Department of Conservation Besucherzentrum; Tankmöglichkeit.

Flüge finden & buchen