Carterton, gut eine Stunde nördlich von Wellington, ist das Zuhause zahlreicher Künstler, Bildhauer und Maler, die hier einzigartige Kunstwerke erschaffen.

Gelegen in der Wairarapa-Region liegt Carterton im Herzen des NZ Wine Trail.

Das Städtchen ist voller Charakter und das Zuhause einer großen Künstlerkolonie. Stonehenge Aotearoa, gelegen auf einem pittoresken Hügel, ist eine moderne, neuseeländische Interpretation des Stonehenge in England.

Carterton ist nicht weit von Gladstone, einer der besten Weinregionen Neuseelands. Besonders Künstler und Aussteiger fühlen sich von der inspirierenden Umgebung Cartertons angezogen - Farmland und Weinregionen eingeklemmt zwischen der Tararua Bergkette im Westen und dramatischen Küstenlandschaften im Osten.

Carterton ist außerdem bekannt für seinen jährlichen Narzissenkarneval (Daffodil Carnival) im September, zu dem Besucher selbst große Blumensträuße pflücken und zusammenstellen können. Immer im Mai finden die Oversew Fashion Awards(opens in new window) rund um das Thema "Upcycling" in Carterton statt.

Carterton ist außerdem bekannt als die Heimat der ersten transsexuellen Bürgermeisterin der Welt, Georgina Beyer. 

Wir empfehlen diese Sehenswürdigkeiten in Carterton:

  • The Parkvale Mushroom Factory(opens in new window)
  • Weingüter in Gladstone
  • Stonehenge Aotearoa
  • Ländliche Gärten - wie etwa der Daysh Country Garden bei Clareville und Assisi Gardens in den Hügeln von Gladstone
  • Ein Helikopterflug für eine Vogelperspektive über die wunderschönen Wälder und Landschaften der Region
  • Eine Abenteuerwanderung im Tararua Forest Park und in der Waiohine Gorge mit ihrer fantastischen Hängebrücke
  • Ein Ausflug zum Angeln oder Schwimmen in den Flüssen der Region oder im Tararua Forest Park

Plane Deinen Urlaub

plane Flüge finden & buchen