Die Unterkunftsmöglichkeiten in Neuseeland sind vielfältig und bieten etwas für jedes Komfortniveau und jeden Geldbeutel.

Von luxuriösen Lodges bis hin zu naturnahem Camping und Glamping sind die Unterkunftsarten in Neuseeland vielfältig und reichhaltig.

Anbieter von Unterkünften mit dem Qualmark-Symbol haben sich einer strengen Prüfung unterzogen, um sich die Auszeichnung zu verdienen. Das solltest du im Hinterkopf behalten, wenn du nach Unterkünften in Neuseeland suchst.

bed Nach Unterkünften suchen

Finde eine besondere Bleibe

Neuseelands Luxusunterkünfte liegen oft an den atemberaubendsten Orten. Durch die Wahl einer einzigartigen Unterkunft kannst du deine Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Luxuriöse und Boutique- und Lodge-Unterkünfte sind oft in der Nähe von Neuseelands Hauptzentren zu finden. Einige von ihnen liegen in Oasen der Ruhe, die das Beste aus Neuseelands Landschaften und Wäldern machen.

Finde die passende Unterkunft für dein Budget

Egal, ob du solo reist und den herzlichen Empfang in einem Hostel schätzt oder mit der ganzen Familie einen Ferienpark mit Spielplatz suchst, hier findest du die passende Unterkunft für dein Budget.

Holiday Parks und Campingplätze bieten traumhaft schöne Unterkünfte zu einem tollen Preis. Oft sind Hotels und Motels vergleichsweise zentraler gelegen und ideale Optionen für die mittlere Preisklasse.

Wohne wie die Einheimischen

Ein authentisches Kiwi-Erlebnis bietet das übernachten in einer Bach, (ausgesprochen, wie „Bätsch“), einem privaten Ferienhaus. Baches sind typischerweise kleine Ferienhäuser, die in ruhigen Küstenorten oder anderen landschaftlich reizvollen Gegenden versteckt liegen und sich oft durch ihre einfache Bauweise und ihr Retro-Feeling auszeichnen.

Für einen tieferen Einblick in die einheimische Kultur sowie die Gemütlichkeit eines echten Zuhauses, kannst du auch die Gastfreundschaft von Farmstay- oder Homestay-Gastgebern genießen.