Die historische Stätte Golden Point

Entdecken Sie die alten Goldgräberanlagen und Arbeiterhäuschen von Golden Point.

Golden Point liegt ungefähr 50 Kilometer landeinwärts von Palmerston, in der Nähe des Dorfes Macraes Flat. Die hiesige Goldmine wurde ursprünglich im Jahr 1889 eröffnet und war Eigentum der Golden Point Mining Company, die jedoch bankrott ging. Daraufhin kauften die Donaldson-Brüder die Abbaurechte und leiteten hier ein erfolgreiches Unternehmen bis sie sich 1912 dazu entschieden, an eine Organisation aus Christchurch zu verkaufen. Zu dieser Zeit fingen die Callery-Brüder an, eine der anderen Anlagen des Gebiets zu nutzen, die sie in den 20er Jahren übernahmen. Die historische Stätte (Golden Point Historic Reserve) beheimatet alte Maschinen, den Brunnen der Callery-Anlage, das Callery-Holzhaus und zwei Häuschen aus Lehmziegeln, die von den Goldgräbern benutzt wurden. Von der ersten Donaldson-Anlage sind nur noch der Betonboden und die Steinwände erhalten.
Flüge finden & buchen

Das könnte dich auch interessieren...

Heritage attractions in Dunedin →

Dunedin →

Die besten Erlebnisse in Central Otago →