Kaikoura Peninsula Walkway

3 Std.

11,7 km

Highlights

  • Gewundener, angenehmer Wanderpfad
  • Meerespanoramen
  • Blicke auf Pelzrobben erhaschen

Entfernung

GRADE: EASY

Keep children with you at all times.

Von den Klippen der Halbinsel aus gibt es fantastische Ozeanpanoramen zu entdecken. Der Wanderpfad kann in verschiedenen Segmenten begangen werden.

Christchurch - Canterbury
Die Kaikoura Halbinsel, Christchurch - Canterbury

Von MoaTrek

Christchurch - Canterbury
Gähnende Robben, Christchurch - Canterbury

Von smileham

Christchurch - Canterbury
Kaikoura Peninsula Walkway, Christchurch - Canterbury

Von Chris Sisarich

Christchurch - Canterbury
Kaikoura Halbinsel, Christchurch - Canterbury

Von Kaikoura RTO

Der Kaikoura Peninsula Walkway ist so bekannt wie beliebt für wunderschöne Aussichten, Begegnungen mit Meerestieren und einfachen Zugang vom Zentrum Rotoruas aus.

 

Auf diesem Wanderweg können Pelzrobben und Meeresvögel beobachtet, historische Stätten erkundet und fantastische Klippen-Aussichten genossen werden. Es ist unkompliziert möglich, nur ein Teilstück oder die gesamte Wegstrecke entlangzuwandern. 

 

Wer alle Highlights und den gesamten Wanderweg erleben möchte, kann im Zentrum von Kaikoura starten und bis zum Parkplatz am Point Kean wandern.

 

Department of Conservation

Unter diesem Link gibt es weitere Informationen zu diesem Wanderweg:

Kaikoura Peninsula Walkway

Weitere Informationen

Routen

  • Kaikoura Ortskern zum Parkplatz am Point Kean (50 Min., 4,4km)
  • Point Kean Parkplatz zum Point Kean Aussichtspunkt (5 Min., 200 m)
  • Point Kean Aussichtspunkt zum Whalers Bay Aussichtspunkt (25 Min., 1,5 km); der Abstecher nach Whalers Bay ist optional
  • Whalers Bay Aussichtspunkt zum South Bay Aussichtspunkt (20 Min., 1,1 km)
  • South Bay Aussichtspunkt zum South Bay Parkplatz (15 Min., 600 m)
  • South Bay nach Kaikoura Ortskern, via Scarborough Street (1 Std. 5 Min, 3,9km)

 

Anfahrt

Der Weg beginnt zentral im Ortskern. Kaikoura liegt mittig zwischen Picton (154 km) und Christchurch (183 km), an der SH1.

 

Wichtiges und Wissenswertes

  • Kinder sollten jederzeit von Erwachsenen beaufsichtigt werden, besonders am Steilufer und am Wasserrand.
  • Die Halbinsel ist dem Küstenwind stark ausgesetzt. 
  • Wilde Tiere sollten nur aus sicherer Entfernung beobachtet werden.

Das könnte dich auch interessieren...

Mehr Wanderungen in Canterbury →

Kurze Wanderungen →

Wandern & Bergsteigen →

Sicherheit bei Outdoor-Aktivitäten →