Wainui Falls Track

1,5 Std.

3,4 km (Retour)

Highlights

  • Immergrüner neuseeländischer Wald
  • Hängebrücke
  • Wasserfall

Entfernung

  • By car: 2 Std. 10 Min. von Nelson

SCHWIERIGKEITSSTUFE: LEICHT

An manchen Stellen gibt es steile Abhänge seitlich des Weges.

Durchwandere atemberaubende neuseeländische Buschlandschaften auf dem Weg zu den Wainui Falls, den größten Wasserfällen der Golden Bay.

Folge dem Track durch offenes Farmland und in einen einheimischen Wald voller Nikaupalmen, Ratas und Baumfarnen. Von hier geht es steil nach oben mit gelegentlichen Ausblicken auf den Wainui River im Tal.

Halte unterwegs die Augen offen nach Neuseelands Riesenschnecke, der Powelliphanta. Angucken ist erlaubt, anfassen nicht! 

Nachdem du den Fluss mittels einer Hängebrücke überquert hast, hörst du den Donner der Wasserfälle bereits. Hinter einer Wegbiegung tauchen sie plötzlich auf, umgeben von einem Vorhang glitzernder Wassertropfen.

Department of Conservation

Folge dem Link für weitere Informationen und detailliertes Kartenmaterial zu dieser Wanderung: 

Wainui Falls Track

Weitere Informationen

Anfahrt

  • Der Track startet am Wainui Bay carpark, 20 km nordöstlich von Takaka.
  • Halte Ausschau nach dem Hinweisschild, 300 m hinter der Brücke über den Wainui River.

Wichtiges und Wissenswertes

  • Wanderschuhe oder -stiefel werden empfohlen.
  • Seitlich des Wanderwegs gibt es teilweise steile Abhänge.

Das könnte dich auch interessieren...

Kurze Wanderungen →

More Nelson Hikes →

Wandern & Bergsteigen →

Sicherheit bei Outdoor-Unternehmungen →