Manawatu ist voll von tollen Landschaften, Routen und Wildlife-Begegnungen. Kein Wunder, dass ein wichtiger Teil der Kulturgeschichte Neuseelands von dieser sehenswerten Region geprägt wurde.

Auf pittoresken Golfplätzen den Abschlag perfektionieren

Dank seiner langen, stolzen Golfgeschichte ist es in Manawatu ganz einfach, den perfekten Golfplatz für jeden Geschmack zu finden – die Auswahl reicht vom Rangatira Golf Club mit Blick auf den wunderschönen Rangitikei River bis hin zum Manawatu Golf Club - Neuseelands ältestem Golfplatz.

Wandern, Radfahren oder Schwimmen im Landschaftsreservat

Nur 15 Minuten außerhalb des Stadtzentrums liegt das Manawatu Gorge Scenic Reserve – ein tolles Fleckchen zum Erleben der neuseeländischen Buschlandschaft und seiner tierischen Bewohner. Das Reservat ist ein Paradies für Abenteuerfreunde, in dem nach Herzenslust spaziert, gewandert und Mountainbike gefahren werden kann. Auch Pferdetrekkingtouren zählen zu den Möglichkeiten. Im Anschluss lockt das kühle Nass an einer der Badestellen und eine Campingnacht unter dem Sternehimmel.

Weg von den ausgetretenen Pfaden

Ob Landausflug oder Nebenstraßenabenteuer – die Country Road im ländlichen Manawatu ist der Stoff, aus dem Hinterland-Abenteuergeschichten sind. Weltklasse Landschaften, versteckte Highlights und ländlicher Charme - auf der Country Road kommen Entdeckungsfreudige abseits der Massen voll auf ihre Kosten.  

Abenteuer auf zwei Rädern

Egal, ob du deine persönliche Bestzeit schlagen oder einfach entspannt einen Nachmittag mit der Familie radeln möchtest, Manawatu birgt Radel-Abenteuer für jeden Geschmack. Dank einer großen Auswahl für alle Fitnesslevel lohnt sich die Fahrradmiete und das Erkunden der besten Straßen, Küstenstrecken und Hinterlandwege der Region. Weitere Informationen gibt es hier (englischsprachig).

 

Begegnung mit der Natur

Lust auf Draußen? Wie wäre es mit einer gemächlichen und sicheren Einführung in die Natur und die Wildnis? Familien werden das Totara Reserve, 40 Minuten außerhalb des wuseligen Stadtlebens von Palmerston North, lieben. Genießt einen Tag mit dem Erkunden der Wanderwege, Badestellen, Picknickbänke und Campingplätze des Reservats.

Besuch im Museum

Einige der beeindruckensten Kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen Neuseelands sind in Manawatu zu Hause. Lasse dich im New Zealand Rugby Museum von Neuseelands tiefer Rugbyliebe inspirieren oder or bummele durch das Te Manawa Museum, um auf interaktive Weise mehr über die Geschichte(n) unserer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu erfahren. Egal, ob du traditioneller Museumsliebhaber oder moderner Straßenkunstfan bist – Manawatu hat die passende Kunstgalerie für dich.

Die Flora bewundern

Manawatu erstrahlt im Glanz seiner diversen Flora. Neben zahlreichen Gärten, Feuchtgebieten und Reservaten gibt es preisgekrönte Fleckchen, Privatgärten und quadratkilometergroße Bepflanzungen zu entdecken. Wer Gärten und die Natur liebt, wird die wundersamen Spazierwege inmitten der Natur Manawatus lieben.

Das könnte dich auch interessieren