Matiu / Somes Island Track

40 Min.

Highlights

  • Leuchtturm
  • Neuseeländische Tierwelt
  • Geschützstellungen aus dem 2. WK

Entfernung

SCHWIERIGKEITSSTUFE: LEICHT

Die Insel ist täglich von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr für Besucher geöffnet.

Dieser gemütliche Rundweg auf Matiu / Somes Island im Hafen von Wellington führt durch Natur, Geschichte und zu fantastischen Aussichtspunkten.

Wellington
Matiu/Somes Island, Wellington

Von Adam Constanza

Wellington
Matiu/Somes Island, Wellington

Von DOC

Wellington
Matiu Leuchtturm, Wellington

Von EBW

Wellington
Matiu/Somes Island, Wellington

Von EBW

Der Reichtum an tierischen Bewohnern und Geschichte macht Matiu / Somes Island zu einem tollen Ausflugsziel von Wellington. Die Insel war viele Generationen von Māori bewohnt und diente später als Quarantäne-Einrichtung sowie als militärischer Verteidigungspunkt.

Der einfache Matiu Loop Rundweg führt zu vielen tollen Aussichtspunkten über den Hafen nach Wellington und bietet die Möglichkeit, viele neuseeländische Vögel und Insekten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Unterwegs lohnt es sich, die verschiedenen historischen und ökologischen Sehenswürdigkeiten der Insel zu erkunden. Ein Highlight ist Neuseelands erster Hafenleuchtturm aus dem Jahr 1866.

Department of Conservation

Weitere Informationen zu dieser Wanderung gibt es hier:

 

Matiu/Somes Island Loop Track

Weitere Informationen

Anfahrt

  • Eine Fähre verkehrt an sieben Tagen die Woche zwischen der Queens Wharf und Days Bay nach Matiu. Am Wochenende gibt es auch Fährverkehr von Seatoun und Petone.

Infrastruktur 

  • Toiletten gibt es in der Nähe der Hauptanlegestelle und hinter dem Besucherzentrum (geöffnet von 8:30 - 17:00 Uhr). 
  • Nahrung muss mitgebracht werden; es gibt keinen Verkauf auf der Insel.

Wohin als Nächstes?

Mehr Wanderungen rund um Wellington →

Wandern & Bergsteigen →

Sicherheit bei Outdoor-Aktivitäten →