Putangirua Pinnacles Scenic Reserve

3 Std.

7 km

Highlights

  • „Herr der Ringe“ Drehort
  • Landschaftsschutzgebiet
  • Wunderschöne Aussichten

Entfernung

SCHWIERIGKEITSSTUFE: LEICHT

Manchmal muss man nicht weit fahren, um sich in einer anderen Welt zu wähnen. Die Putangirua Pinnacles sind nur eine Autostunde von Martinborough entfernt.

Vor etwa sieben Millionen Jahren war die heutige Aorangi Bergkette eine Insel. Im Zuge der Erosion der Berge wurden Schutt und Geröll an die Küste gespült, wo sie im Laufe der Jahrtausende eine eigene Sedimentschicht bildeten. Einige der Sedimente sind noch heute zementartig miteinander verschmolzen, während andere weggespült wurden. Das Resultat sind die Putangirua Pinnacles – eine faszinierende Ansammlung von Sedimentpfeilern.

 

Diese außerirdisch anmutende Landschaft war der Drehort für den „Pfad der Toten“ in Die Rückkehr des Königs, dem dritten Teil der Der Herr der Ringe Trilogie von Peter Jackson. 

 

Drei Routen führen zwischen den Putangirua Pinnacles hindurch und zum Aussichtspunkt, sie alle starten am Bachbett. Von hier kann man den Rundweg nehmen und so zum Aussichtspunkt über den Zinnen spazieren. Wer weiter laufen möchte, kann dem Pfad weiter bergauf folgen, und, einmal oben angekommen, eine spektakuläre Aussicht über Palliser Bay und Lake Onoke genießen.

Department of Conservation

Unter folgendem Link gibt es weitere Informationen zu diesem Wanderweg:

Pinnacles Track

Weitere Informationen

Alternative Routen

Eine direktere Route zum Aussichtspunkt führt durch das Bachbett zum Fuß der Pinnacles und dann linkerhand den Loop Track hinauf. Dieser Weg steigt steil zum Aussichtspunkt hinauf und trifft dort auf den Bushwalk.

 

Anfahrt

Diese Wanderwege befinden sich Aorangi Forest Park. Startpunkt ist im Putangirua Pinnacles Scenic Reserve an der Cape Palliser Road, 13 Kilometer von der Lake Ferry Abfahrt entfernt. Insgesamt nimmt die Fahrt von Martinborough etwa eine Stunde in Anspruch. 

 

Wichtig

Auf dem Bachbett-Spaziergang ist Vorsicht vor fallenden Steinen geboten.
 

Das könnte dich auch interessieren…

Weitere Wanderungen in der Wairarapa Region →

Kurze Wanderungen →

Wandern & Bergsteigen →

Sicherheit bei Outdoor-Aktivitäten →