Top 10 Aktivitäten in Wānaka

Wānaka ist ein Drehkreuz für Skifahrer, Snowboarder und für Wanderlustige. Nach einem Tag in der Natur kannst du in Wānakas Top-Restaurants exquisiten Wein und sehr gutes Essen genießen.

Erfahre mehr über die Top 10 Aktivitäten in der Lake Wānaka Region.

1. Wanderung im Mount Aspiring National Park und Roys Peak

Der Mount Aspiring National Park ist ein Weltkulturerbe. Der Nationalpark ist bekannt für den Blue Pools Track und Rob Roy Glacier Track. Der Gipfel von Roys Peak bietet eine grandiose Aussicht. Beginn diese Wanderung am Mount Aspiring Road-Parkplatz. Schau dir den Wetterbericht(opens in new window) an, bevor du gehst.

2. Skifahren oder Snowboarden in Wānakas vier Skigebieten

Von Juni bis Oktober ist Wānaka ein Drehkreuz für Schneeliebhaber. Das größte Skigebiet im Süden ist Treble Cone. Am Start einer vier Kilometer langen Strecke hat man von oben einen tollen Blick auf den See Wānaka. Das Cardrona Alpine Resort ist ganzjährig geöffnet - im Winter zum Skifahren und Snowboarden, im Sommer zum Downhill Mountain-Carting und Mountainbiken. Die Snow Farm ist eine hervorragende Wahl für Skilanglauf und Schneeschuhwandern. Das Soho Basin bietet mit einer Schneekatze exklusiven Zugang zu einem 264 Hektar großen privaten Skigebiet. Ein Gourmet-Mittagessen mit drei Gängen ist in diesem Luxus-Erlebnis enthalten.

Schon gewusst?

3. Ein Foto vom ‚Wānaka Tree‘

Laut den Einheimischen von Otago war "Der Wānaka Baum" nichts weiter als ein kleiner Weidenbaum, der sein Leben als Zaunpfahl begann. Jetzt hat er sich zu einer malerischen Touristenattraktion an der Uferpromenade des Lake Wānaka gemausert. Heute ist er der meistfotografierte Baum Neuseelands und trägt auf seine eigene Art zum Charme von Lake Wānaka bei. Um ihn zu erreichen, gehst du einfach vom Ortszentrum aus ein paar Minuten in Richtung Roys Bay entlang der Uferpromenade.

4. Diniere in einem der vielen tollen Restaurants in Wānaka

Wānaka ist mit seiner lebhaften Cafészene am See und den vielen Restaurants, wo die besten lokalen Produkte zubereitet werden, ein Paradies für Feinschmecker. Probiere das "Just feed me"-Erlebnis im Kika(opens in new window). Oder die langsam gekochte Lammschulter in der Wānaka Gourmet Kitchen (WGK)(opens in new window). Für europäische Köstlichkeiten besuche Francesca's Italian Kitchen(opens in new window) und das Bistro Gentil(opens in new window). Im Kota(opens in new window) werden die feinsten lokalen Zutaten in asiatische und pazifische Gerichte verwandelt, die vor Geschmack nur so strotzen. Hook Wānaka(opens in new window) und Edgewater's Restaurant(opens in new window) sind ebenfalls absolute Favoriten!

5. Erlebe die weltweit höchste Wasserfallbesteigung

Klettere mit WildWire Wānaka(opens in new window) auf dem höchsten Wasserfall-Seilklettersteig der Welt (via Feratta). Nach den Sicherheitschecks hilft dir dein fachkundiger Führer über Hängebrücken und riesige Felsbrocken. Halte Ausschau nach versteckten Pools, bevor du entlang eines großen Wasserfalls nach oben kletterst. Die drei Schwierigkeitsgrade der Tour reichen von einem kurzen, 150 Meter langem Klettersteig bis hin zu 450 Metern anspruchsvoller Kletterei. Bist du mutig genug, um es mit dem „Lord of the Rungs“-Level aufzunehmen?

6. Mache einen Fallschirmsprung über Wānaka und erlebe atemberaubende Aussichten

Nimmst du die Herausforderung eines Fallschirmsprungs aus 4.500 Metern Höhe an? Dein Abenteuer mit Skydive Wānaka(opens in new window) beginnt mit einem 20-minütigen Rundflug, um die Höhe zu erreichen. Wage es, nach unten zu schauen, wenn sich die Flugzeugtür öffnet und du dich auf der Kante wiederfindest. Schon bald fliegst du mit einer Geschwindigkeit von 200 Stundenkilometern im freien Fall durch die Lüfte und hast einen ungehinderten Blick auf sechs Seen, Gletscher und den Clutha River. Sieh dir den Mount Aspiring National Park, die Southern Alps und den Mount Cook von oben an. Dann, nach 45 - 60 Sekunden im freien Fall, landest du sicher in der Drop Zone. Anschließend kannst du das Video deines Fallschirmsprungs mit nach Hause nehmen, damit du dieses epische Abenteuer immer wieder erleben kannst.

7. Rast und Erfrischung im historischen Cardrona Hotel

Auf dem Weg von Wānaka nach Queenstown solltest du unbedingt einen Zwischenstopp im Cardrona Hotel(opens in new window) einlegen. Das Hotel wurde erstmals 1863 geöffnet und erinnert an die Zeit des Goldrausches in Otago. Um 1890 war das Hotel eines von nur noch vier öffentlichen Gebäuden in der Gemeinde. 1960 wurde das Hotel endgültig geschlossen und dem Verfall überlassen, bevor es von einem örtlichen Farmer gekauft wurde. Einige Jahre später fand das Hotel einen neuen Besitzer, der das Potenzial des Hauses erkannte und die Mammutaufgabe der Restaurierung in Angriff nahm. Heute ist das Hotel der perfekte Rastplatz. Das erstklassige Restaurant, die Hotelzimmer und der Unterhaltungsbereich im Freien ziehen Besucher aus der ganzen Welt an.

8. Besuche Warbirds Over Wānaka und andere Veranstaltungen

Erlebe während der Warbirds Over Wānaka(opens in new window)International Airshow drei Tage Luftfahrtgeschichte. Diese spektakuläre, alle zwei Jahre über Ostern stattfindende Veranstaltung wird als eine der vier besten Warbirds Airshows der Welt eingestuft. Ein weiteres, alle zwei Jahre stattfindendes Wochenend-Event ist Wheels At Wānaka(opens in new window) mit klassischen und alten Autos, Baggern, Dampfzügen und mehr. Wānaka bietet das ganze Jahr über eine Reihe von Sport- und Musikveranstaltungen(opens in new window).

9. Schlechtes Wetter? Mach etwas drinnen in Wānaka

Die „Puzzling World“ ist auf jeden Fall ein Rätsel! Du kannst den „Schiefen Turm von Wānaka“ in deiner Hand halten. Und wenn du die verschiedenen Illusions-Räume betrittst, findest du dich in einer andern Welt wieder. Eine weitere Aktivität an einem Regentag besteht darin, sich auf den bequemen alten Sofas im Cinema Paradiso(opens in new window) zu entspannen. Dies ist ein entzückendes Programmkino mit zwei Sälen im Zentrum von Wānaka Township. Du darfst auf keinen Fall die frisch gebackenen warmen Kekse in der Pause verpassen. Oder besuche das National Transport and Toy Museum, welches eine umfangreiche private Sammlung von klassischen Autos, Motorrädern und Booten beherbergt. Es werden auch Militärfahrzeuge und Flugzeuge ausgestellt. Warbirds and Wheels beherbergt eine hervorragende Kollektion von Weltkriegsflugzeugen und Oldtimern und befindet sich auf dem Wānaka Airport.

10. Nimm die Kinder mit zur Wānaka Lavender Farm

Von September bis Mai kannst du in die wunderschönen lila Farbtöne der Wānaka Lavendelfarm eintauchen. Die Lavendelfarm und das Farmerlebnis sind das ganze Jahr über geöffnet und bieten Spaß für die ganze Familie. Du kannst Lavendeleis, Schönheitsprodukte und Lakes Honey probieren, die alle auf der Farm produziert werden. Du erreichst sie von Wānaka aus, wenn du den State Highway 84 vorbei an Puzzling World nimmst und dann in die Morris Road einbiegst.

#lovewanaka

spinner Wird geladen

Was kommt als nächstes auf deiner Reise