Taupo

Lake Taupo

Lake Taupo

Highlights

  • Wasserfälle Huka Falls
  • Seerundfahrten
  • Fahrrad- und Mountainbike-Fahren

Entfernung

Sie sind hier

Die Stadt Taupō liegt am Ufer des größten Sees in Australasien. Zu den lokalen Attraktionen gehören Forellenfischen, Skifahren und Geothermieparks.

Lake Taupo
Whakapapa Ski Area, Mt Ruapehu, Lake Taupo

Von Destination Great Lake Taupo

Lake Taupo
Huka Falls, Lake Taupo

Von Destination Great Lake Taupo

Lake Taupo
Mount Tauhara, Lake Taupo

Von Destination Great Lake Taupo

Lake Taupo
Fly fishing Great Lake Taupo, Lake Taupo

Von Destination Great Lake Taupo

Der wunderschöne Lake Taupō ist eigentlich ein riesiger Vulkan mit einer feurigen Geschichte. Sein letzter Ausbruch erfolgte im Jahr 181 AD und hatte ein so großes Ausmaß, dass er den Himmel in Europa und China veränderte. Einer Maori-Legende zufolge ist der See das pulsierende Herz des Fischs von Maui (Nordinsel Neuseelands).

Die am Seeufer gelegene Stadt Taupō ist eine gute Basis für Besucher, die Forellen fischen, auf dem Mount Ruapehu Ski fahren und die lokalen geothermischen Erscheinungen entdecken möchten. Zu beliebten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in und um Taupō zählen die Huka Falls, Geothermiewanderungen, eine Shrimpfarm, Seekreuzfahrten, Neuseelands erster öffentlicher Kabelwakeboardingpark und geführte Kajaktouren zu den Felsschnitzereien in Mine Bay

Die Region Taupō eignet sich das ganze Jahr über ideal zum Mountainbiken - umso mehr, da vor kurzem der Great Lake Trail fertiggestellt wurde. Neben Rad fahren kann man hier auch wunderbar wandern und Golf spielen.

Mehr lesenSchließen
Flüge finden & buchen

Das könnte dich auch interessieren...

Sehenswürdigkeiten am Lake Taupō →

Taupō →

Kinloch →