Auckland ist die bevölkerungsreichste Stadt Neuseelands und ein multikulturelles Zentrum für Essen, Musik, Kunst und Kultur.

Auckland, das auch als "City of Sails" bekannt ist, erstreckt sich über vulkanische Hügel und rund um zwei Buchten und bietet eine berauschende Mischung aus Naturwundern und urbanen Abenteuern.

Auckland bietet eine urbane Umgebung, in der die meisten Menschen weniger als 30 Minuten von schönen Stränden, Wanderwegen und dutzenden von bezaubernden Ferieninseln entfernt leben. Füge das sonnige Klima, den Hintergrundrhythmus der polynesischen Kultur und eine Leidenschaft für hervorragendes Essen, Wein und Shopping hinzu, und du beginnst, dir ein Bild von Auckland, unserer größten und vielfältigsten Stadt zu machen.

Auckland ist mehr als nur eine Stadt, Auckland ist eine ganze Region, in der es viel zu sehen und zu tun gibt. Bei so vielen Erfahrungen in der Nähe ist es leicht, von einem Abenteuer zum nächsten zu springen. Sieh dir dieses Video(opens in new window) an, um die Aktivitäten in Auckland zu erkunden.  

Sehenswürdigkeiten und Top-Attraktionen in Auckland

Natur und Outdoors

Die vielfältigen Landschaften Aucklands bieten unzählige Möglichkeiten, die Natur zu genießen. Im Westen stürzt üppiger einheimischer Regenwald die Hügel hinunter, um an dramatischen schwarzen Sandstränden auf das Meer zu treffen, während die geschützten goldenen Sandstrände im Osten von Rot blühenden Pohutukawa-Bäumen gesäumt sind. Im Norden treffen die sanften Hügel der Weinregion auf atemberaubende Küstenlinien. Im Süden findest du malerische Gärten, unberührten Wald und ruhige Buchten, die es zu erkunden gilt.

Vulkane 

Die Auckland-Region ist mit 48 Vulkankegeln übersät, die spektakuläre Panoramablicke auf die Stadt und die Häfen bieten. Viele von ihnen sind von üppigen Parklandschaften umgeben, was sie zu perfekten Picknickplätzen macht. Rangitoto Island, nur 25 Minuten mit der Fähre vom Stadtzentrum Aucklands entfernt, liegt der bekannteste Vulkan der Region, der ein beliebtes Tagesausflugsziel für Besucher, Wanderer und Vogelbeobachter ist. 

Inseln des Hauraki Gulf

Aucklands Hauraki Gulf Marine Park umfasst unglaubliche 1,2 Millionen Hektar Küste, Meer und Inseln.

Waiheke Island ist das Juwel des Hauraki Gulf. Sein idyllisches Farmland mit Weingärten und Olivenhainen und den goldenen Stränden sind nur eine 40-minütige Fahrt mit der Fähre von der Innenstadt Aucklands entfernt. Koste preisgekrönten Weinen in einem der 30 Boutique-Weingütern und Weinkellereien, genieße ein feines Essen und entdecke hervorragende lokale Kunstobjekte.

Nutze währen deines Aufenthaltes das Angebot an Wasseraktivitäten, sei es eine entspannende Hafenrundfahrt, ein Angelcharter, Wal- und Delfinbeobachtungen, Tauchen, Kajakfahren im Golf(opens in new window) oder Surfen.

Shopping und Essen 

Auckland ist ein Shopaholic-Paradies, mit allem, von hochkarätigen Designern bis hin zu Straßenmärkten unter freiem Himmel. Entdecke das vielfältige Angebot an Cafés und Restaurants mit Gerichten aus aller Welt und das pulsierende Nachtleben der Innenstadt. Zu den beliebtesten Orten gehören das Wynyard Quarter, der Viaduct Harbour, das Britomart-Viertel und das City Works Depot.

Wenn du die Stadt gesehen hast, mach dich als nächstes auf den Weg in eine von Aucklands Weinregionen, wo du vor dem Hintergrund von rebenbedeckten Hügeln und funkelndem Ozean lokale Weine probieren kannst.

Nützlich zu wissen

Wetter

Das Wetter in Auckland ist subtropisch und bietet das ganze Jahr über ein eher gemäßigtes Klima. Die Sommer hier sind schön, warm und sonnig, aber mit durchschnittlich 25 Grad nicht zu heiß. Im Winter ist das Wetter mit durchschnittlich 11 Grad gemäßigt.

Transport

Finde alle öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt mit diesem Mobilitätsleitfaden.

Visitor Centre

Besuche ein örtliches Visitor Centrefür ausführlichere Informationen über die Stadt oder das Gebiet.

Plane Deinen Urlaub

plane Flüge finden & buchen