Bay of Plenty Erkundungstour

8 TAGE

651 km

Highlights

  • Strand und Surfen am Mount Maunganui
  • Geothermische Wunder in Rotorua
  • Hobbiton Filmset

Entfernung

REISE-OPTIONEN OHNE AUTO

Begib dich in 8 Tagen auf eine ausgiebige Erkundungstour durch die traumhafte Bay of Plenty und die faszinierende Gegend rund um Rotorua. Weiter geht es durch das hübsch am Fluss gelegene Hamilton und schließlich zurück nach Auckland.

In Auckland startet deine Reise mit unvergesslichen Insel- und Küstenerlebnissen, bevor dein Weg dich in das entspannte Küstenstädtchen Tauranga führt. Rotorua bietet mit seinen Geysiren, brodelnden Schlammbecken und heißen Quellen sowie einem Abstecher nach Hobbiton jede Menge Abwechslung. In Hamilton kannst du eine entspannte Flusskreuzfahrt oder einen Spaziergang durch die preisgekrönten Botanischen Gärten unternehmen, bevor es zurück nach Auckland geht.

Tag 1: Verbringe den Tag in Auckland

Auckland
Abenteuer auf Waiheke Island, Auckland

Von Fraser Clements

Auckland

AUCKLAND

Lebendige Großstadt und spektakuläre Landschaft.

Highlights

  • Abenteuer und Luxus auf Waiheke Island
  • Sonnenuntergangskajaktour nach Rangitoto
  • Skywalk und Skyjump am Fernsehturm

UNVERGESSLICHE ERLEBNISSE IN AUCKLAND

Großstadthighlights und spektakuläre Natur erleben.

Mehr erfahren

Auckland liegt malerisch zwischen zwei riesigen, natürlichen Hafenbecken und ist von 48 erloschenen Vulkankegeln geprägt. Hier locken endlose Erlebnisse, von Wassersport, Wein-Wanderungen und Waldspaziergängen bis hin zum kultivierten Großstadtleben.

Aucklands Innenstadt kann unkompliziert zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Rahmen einer Tour erkundet werden. Waiheke Island ist nur eine kurze Fährenfahrt entfernt und ist wie geschaffen für einen Nachmittagsausflug oder einen entspannten Tag voller Wein, Speisen und Sightseeing.

Wer im Zentrum bleiben möchte, kann auf dem Sky Tower wunderbare Rundumblicke über Neuseelands größte Stadt erhaschen. Adrenalinfans können außerdem einen Skyjump oder einen Skywalk unternehmen.

Tag 2: Von Auckland nach Tauranga

Bay of Plenty
Kajakausflug im Glow Worm Canyon, Bay of Plenty

Von Fraser Clements

Bay of Plenty

BAY OF PLENTY

Spektakuläre Strände und ein aktiver Vulkan.

Highlights

  • Kayaktour zum Glow Worm Canyon
  • Mount Maunganui - Traumstrand
  • The Strand - Nachtleben

Entfernung

  • By car: 2 Std. 40 Min | 201 km SH1 & SH2
  • By bus: 4 Std. | via Thames mit Intercity

Als Nächstes steht die sonnige Stadt Tauranga in der Bay of Plenty auf dem Programm.

Tauranga erstreckt sich an einer pittoresken Hafenbucht entlang und kann ganz einfach zu Fuß erkundet werden. Lebendige Cafés, Kunst- und Geschenkgalerien, und kleine wie große Designer-Shops laden zum Bummeln ein.

Tauranga zählt zu den Lieblingsurlaubsorten der Kiwis. Mehr über die Geschichte der Umgebung gibt es im Rahmen einer geführten Tour zum Mount Maunganui zu erfahren. Spannende Māori-Legenden machen die Wanderung auf den Gipfel des Hausberges der Region zum kurzweiligen Vergnügen.

Zum Sonnenuntergang erwacht The Strand: Lausche Livemusik und stürze dich in das in bunte Nachtleben in den Pubs und Clubs der Stadt. Fans der Stille können stattdessen eine abendliche Kajaktour durch eine von funkelnden Glühwürmchen bewohnte Schlucht unternehmen. Ein perfektes Ende zu einem perfekten Tag.

Tag 3: Verbringe den Tag in Tauranga

Bay of Plenty
Thermalpools, Mount Maunganui, Bay of Plenty

Von Tourism Bay of Plenty

Highlights

  • Heiße Salzwasserbäder
  • Delfin- und Seebärentouren in der Natur
  • Vulkantouren nach White Island

Entfernung

TOP-ERLEBNISSE IN DER BAY OF PLENTY

Herrliche Speisen, goldene Küstenlandschaften und ein aktiver Meeresvulkan.

Mehr erfahren

Tauranga bietet endlose Erkundungsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

Chartere ein eigenes Boot oder unternimm eine Bootstour zum Angeln, Schnorcheln oder zum Beobachten von Delfinen. Auf Moutohora (Whale Island) leben einige der seltensten Tiere Neuseelands – ein Paradies für Naturliebhaber. 

Ganz in der Nähe liegt Mount Maunganui; eine Top-Destination zum Surfen und für Spaziergänge am Strand. Buche eine Surfstunde, entspanne an den Hot Salt Water Pools oder lege einen ruhigen Tag im Sand des hübschen Hauptstrandes ein.

Wem der Sinn nach Abenteuern steht, kann einen Tagesausflug nach White Island, Neuseelands einzigem aktivem Meeresvulkan, unternehmen. Rundflüge starten in Tauranga.

Tag 4: Von Tauranga nach Rotorua

Rotorua
Champagne Pool, Rotorua

Von Chris McLennan

Rotorua

ROTORUA

Schlammbecken, Abenteuer und die Kultur der Māori.

Highlights

  • Champagne Pool, Geysire & Schlammbecken
  • Bungee, Luge und Ziplines
  • Ausgezeichnete Mountainbike-Trails

Entfernung

  • By car: 1 Std. | 63 km über SH36
  • By bus: 1 Std. 25 Min. | mit Intercity

Heute steht nur eine kurze Fahrt nach Rotorua auf dem Programm, so dass jede Menge Zeit für Erkundungen bleibt.

Rotorua ist bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit ein unterhaltsames Ziel. Die Stadt liegt genau auf dem Pazifischen Feuerring, so dass es förmlich an jeder Ecke vulkanische und geothermische Aktivität zu entdecken gibt. In den Geothermalparks locken emporschießende Geysire und dampfende Schlammbecken. Ein wohltuender Besuch im natürlichen Spa bietet im Anschluss Entspannung pur.

Wer auf der Suche nach größeren Abenteuern ist, wird ebenfalls fündig. In den vergangenen Jahren hat sich Rotorua zunehmend zum Mekka für Adrenalinjunkies entwickelt – zu den abgefahrensten Aktivitäten zählen OGOShweeb und Swoop

Tag 5 - 6: Rotorua und Umgebung

Rotorua
Redwoods Treewalk Rotorua bei Nacht, Rotorua

Von Redwoods Treewalk

Highlights

  • Redwoods Treetop Walk
  • Māori-Kultur-Angebot
  • Rainbow Springs

Entfernung

TOP-ERLEBNISSE IN ROTORUA

Nirgends in Neuseeland ist die Erde so spürbar lebendig wie in Rotorua.

Mehr lesen

Verbringe die kommende Tage damit, Rotorua gründlich auszukosten.

Vertiefe dich in die einzigartige Kultur der Māori-Bevölkerung Neuseelands, indem du den Māori-Dörfern Te Puia, Mitai oder Tamaki einen Besuch abstattest. Entdecke authentische Handwerkskunst und stöbere zwischen meisterhaft geschnitztem Knochen- und Pounamu-Schmuck (Jade) oder shoppe natürliche Schlamm- oder pflanzenbasierte Schönheitsprodukte.

Rotorua ist durch seine besondere Lage zwischen Bergen, Flüssen, einheimischen Wäldern und 18 Frischwasserseen wie geschaffen dazu, inmitten der Natur vom Alltagsstress abzuschalten. Versuche dich doch einmal am Mountainbikefahren, Ausreiten oder Angeln. Abenteuerlustige werden den Redwoods Nightlights Treewalk oder eine Wildwasserraftingtour am höchsten kommerziell berafteten Wasserfall der Welt lieben.

Tag 7: Tagesausflug nach Hobbingen (Hobbiton Filmset)

Hamilton - Waikato
Hobbiton, Hamilton - Waikato

Von Fraser Clements

Highlights

  • Besuch in Beutelsend
  • Anstoßen im Grünen Drachen
  • Unter dem Partybaum stehen

Entfernung

HOBBITION IN 360°

Wirf mit tollen 360°-Aufnahmen einen Blick hinter die Kulissen des Hobbiton™ Filmsets.

Mehr erfahren

Erkunde das wahre Mittelerde bei einem Besuch am Hobbiton Filmset, das in den Der Herr der Ringe und Der Hobbit Filmtrilogien zu sehen war. Die sanften grünen Hügel der Umgebung machen es ganz einfach nachzuvollziehen, warum Peter Jackson diese Gegend als das Auenland seiner Meisterwerke auserkor.

Besuche Bilbos und Frodos geliebte Hobbithöle Beutelsend, gewinne Einblicke hinter die Kulissen der Filmarbeiten und stoße in der Kneipe der Hobbits, dem Grünen Drachen (Green Dragon Inn), auf einen gelungenen Tag an.

Touren fahren täglich vom Rotorua iSITE ab; Hotel-Transfers sind ebenfalls möglich. Für die Tour von Rotorua aus sollten etwa 5 Stunden eingeplant werden.

Tag 8: Von Rotorua nach Auckland via Hamilton

Hamilton - Waikato
Gärten, Hamilton - Waikato

Von Sandy Austin

Highlights

  • Botanische Gärten von Hamilton
  • Hamilton Zoo
  • Waikato Museum & Gallery

Entfernung

  • By car: 3 Std. | 230 km über SH5 & SH1
  • By bus: 3 Std. 50 Min. | mit Intercity

DIE BESTEN ERLEBNISSE IN HAMILTON

Ein lebendiger Stadtkern umringt von spektakulären Sandsteinklippen und schwarzen Stränden.

Mehr erfahren

Auf geht es gen Norden zu einem Zwischenstopp in Hamilton.

Dieses Städtchen wird durch den mächtigen Waikato River in zwei Hälften geteilt. Fantastische Botanische Gärten, Flusskreuzfahrten und ein faszinierendes Museum mit angeschlossener Kunstgalerie lassen keine Langeweile aufkommen. Im Hamilton Zoo können in Neuseelands größter Freiflugvoliere einheimische Vögel ganz aus der Nähe betrachtet werden. 

Teeliebhaber sollten unbedingt dem Zealong Tea Estate einen Besuch abstatten und an einer traditionellen Tee-Zeremonie teilnehmen. Auf der Plantage wird einer der reinsten Oolong-Tees der Welt angebaut.

Anschließend geht es zurück nach Auckland – die Reise endet, wo sie begann.

Autofahren in Neuseeland

Wichtige Informationen rund um das Autofahren in Neuseeland.

Betrachte die Reiseroute auf der Karte

Das könnte dich auch interessieren...

Empfohlene Touren →

Anreise nach Neuseeland →

Visa & Einreise →