Nordinsel-Begegnungen

6 TAGE

779 km

Highlights

  • Unberührte Strände & friedliche Seen
  • Hobbiton Filmset
  • Geysire, Thermalbäder & Schlammbecken

Entfernung

  • By car: Beginn in Auckland
  • By : nach Taupo über die Coromandel Halbinsel
  • By : Fahrzeit insgesamt: 10 Std. 20 Min.

AUTOFREIE REISEOPTIONEN

Diese sechstägige Rundreiseroute über die Nordinsel bietet Erlebnisse für jeden Geschmack – und jede Menge Zeit für eigene Erkundungen.

Urbane Vergnügungen, versteckte Strände, geothermische Sehenswürdigkeiten und die funkelnde Pracht des größten Sees Neuseelands sind nur einige der Highlights unterwegs.

Tag 1: Verbringe den Tag in Auckland

Auckland
Britomart, Auckland

Von Camilla Rutherford

Auckland

AUCKLAND

Buntes Stadtleben und fantastische Natur.

Highlights

  • Städtische Kultur
  • Aufregende Jetbootfahrten im Hafen
  • Wanderung auf der Vulkaninsel Rangitoto

DIE BESTEN ERLEBNISSE IN AUCKLAND

Ein lebendiges Stadtzentrum zwischen zwei kontrastierenden Küsten.

Mehr erfahren

Dank seiner pittoresken Lage zwischen zwei großen, natürlichen Häfen und seinen 48 erloschenen Vulkankegeln ist Auckland ein toller Ort, um deine Nordinseltour zu starten.  

Neuseelands größte Stadt bietet passende Aktivitäten für jeden Geschmack; egal ob du den Tag mit Shoppingeinheimischer Kultur oder Outdoor-Erlebnissen verbringen möchtest. Aucklands Innenstadt kann bequem zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einer organisierten Tour erkundet werden.

Wer etwas weiter „raus“ möchte, kann tolle Tagesausflüge nach Rangitoto Island, Waiheke Island und Matakana unternehmen, um Weingüter, Wanderwege und fantastische Strände zu erkunden. Zurück in der Stadt ist es an der Zeit für ein gutes Abendessen in einem der zahlreichen Lokale und Essgelegenheiten Aucklands.

Tag 2: Von Auckland nach Whitianga

Coromandel
Cathedral Cove, Coromandel

Von Adam Bryce

Coromandel

COROMANDEL

Weiße Sandstrände & neugierige Meerestiere

Highlights

  • Cathedral Cove
  • Hot Water Beach
  • Schwimmen, Kajakfahren & Tauchen

Entfernung

  • By car: 2 Std. 35 Min. | 169 km über SH1, SH2 & SH25
  • By bus: 4 Std. 35 Min. | mit Intercity oder NakedBus
  • By : Besuche das lokale iSITE für Tourvorschläge.

Die Coromandel Halbinsel ist ein Lieblingsurlaubsziel für Neuseeländer und Zugereiste gleichermaßen – kein Wunder, ist sie doch geprägt von immergrünen Regenwäldern, fantastischen weißen Sandstränden und pittoresken Buchten.

Eine kurze Route führt inland quer über die Halbinsel, eine längere, aber hübsche Fahrt führt immer am Firth of Thames entlang. Auf beiden Routen sind zwei Destinationen ein Muss für jeden Coromandel-Besucher. Cathedral Cove ist ein unvergesslicher Fotospot und am Hot Water Beach kann ein eigenes Thermalbad im warmen Sand gebuddelt werden.

Beide Sehenswürdigkeiten können am gleichen Tag besucht werden, allerdings ist gutes Timing wichtig: man sollte innerhalb von zwei Stunden rund um die Ebbe am Hot Water Beach sein, um die Thermalströme unter dem Strandsand freilegen zu können.

Tag 3: Von Whitianga nach Rotorua – via Hobbiton

Hamilton - Waikato
Hobbiton, Hamilton - Waikato

Von Matthew Crawford

Highlights

  • Hobbiton Filmsettouren
  • Karangahake Gorge
  • Goldschürferstadt Waihi

Entfernung

  • By car: 3 Std. 10 Min. | 230 km über SH25, SH27 & SH5
  • By bus: Keine Direktverbindung - s. autofreie Option

HOBBITION IN 360°

Wirf einen Blick hinter die Kulissen des Mittelerde-Filmsets in Neuseeland, ohne dein Zuhause zu verlassen.

Mehr erfahren

Die Straße nach Süden führt durch das Surferstädtchen Whangamata sowie die beeindruckende Karangahake Gorge. Hinter Waihi weisen saftiggrüne Hügel den Weg nach Matamata. Es ist einfach zu erkennen, warum Peter Jackson diese Region als Auenland für seine Der Herr der Ringe und Der Hobbit Filmtrilogien auswählte. Besuche das Hobbiton Filmset in Matamata um zu sehen, wie Tolkiens Welt zum filmischen Leben erwachte.

Von Matamata geht es weiter durch Wald, Busch- und Farmland gen Südosten und schließlich nach Rotorua.

Autofreie Option

Verbringe eine zusätzliche Nacht in Tauranga: 4 Std. | von Whitianga nach Tauranga & 1 Std. 25 Min | von Tauranga nach Rotorua.

Tag 4: Verbringe den Tag in Rotorua

Rotorua
Te Puia, Rotorua, Rotorua

Von Sara Orme

Rotorua

ROTORUA

Schlammbecken, Abenteuer & die Kultur der Māori.

Highlights

  • Geothermische Sehenswürdigkeiten
  • Kulturelle Māori-Aufführungen
  • Tolle Abenteuer

DIE BESTEN ERLEBNISSE IN ROTORUA

Nirgends in Neuseeland ist die Erde so spürbar lebendig wie in Rotorua.

Mehr erfahren

Der heutige Tag ist ganz der wunderbaren Umgebung und Innenstadt Rotoruas gewidmet. Hier gibt es immer etwas zu erleben; die Auswahl reicht von faszinierenden Geothermalparks über die reiche Kultur der Māori bis hin zu fantastischen Abenteuersportmöglichkeiten. Befahre die Mountainbiketrails des Whakarewarewa Forest Tracks oder erkunde die höchsten Baumwipfel auf dem Redwood Treewalk.

Der Abend ist den ursprünglichen Bewohnern Neuseelands und ihrer Kultur gewidmet: Genieße eine traditionelle Maori Hāngi-Mahlzeit aus dem Erdofen und eine kulturelle Aufführung im Mitai Maori Village.

Tag 5: Von Rotorua nach Taupo

Lake Taupo
Bootsfahrt auf Lake Taupo, Lake Taupo

Von Alistair Guthrie

Lake Taupo

TAUPO

Endlose Outdoormöglichkeiten und Wassersportoptionen.

Highlights

  • Mine Bay Maori-Felskunst per Kajak
  • Skydiving aus 15.000 Fuß (4.500 m)
  • Aufregende Jetbootfahrt zu den Hukafalls

Entfernung

Der Urlaubsort Taupo liegt am Ufer des gleichnamigen, größten Sees Neuseeland, der zahllosen großen Forellen einen Lebensraum bietet. Reisende jeder Couleur finden hier alles, was das Herz begehrt. Entscheide dich für eines der ausgezeichneten Restaurants oder für den Garnelenpark, wo Besucher Garnelen für ihr Abendessen selbst fangen können.  

Verbringe den Morgen auf einem Boot oder Kajak, um die riesigen Maori Feslsschnitzereien an der Mine Bay zu besuchen und mehr über die einzigartige Geschichte der Region zu lernen. Am Nachmittag geht es rasanter zu – mache eine atemberaubende Jetbootfahrt im wilden Gewässer der Huka Falls oder springe aus 4.500 Meter (15.000 Fuß) aus einem Flugzeug und erlebe den Nervenkitzel des freien Falls.

Tag 6: Von Taupo nach Auckland

Hamilton - Waikato
Gärten, Hamilton - Waikato

Von Sandy Austin

Highlights

  • Botanische Gärten von Hamilton
  • Hamilton Zoo
  • Surfen & Strand in Raglan

Entfernung

DIE BESTEN ERLEBNISSE IN WAIKATO

Grüne Hügel, Sandsteinhöhlen & Surfstrände.

Mehr erfahren

Heute geht es zurück in den Norden. Erster Halt ist in Hamilton, Neuseelands größter Inlandsstadt am mächtigen Waikato River.

Am Südende der Main Street gibt es eine ausgezeichnete Auswahl an Restaurants und Cafés zu entdecken. Außerdem verfügt die Stadt über wunderschöne Botanische Gärten und ein fantastisches Freiflug-Vogelgehege im Hamilton Zoo. Wem der Sinn nach einem Abstecher steht, kann gen Westen über Raglan fahren. Raglans schwarzer Sandstrand ist ein Traumspot für Surfer aus aller Welt. Das kreative Flair der Stadt macht einen Bummel durch die zahlreichen Essgelegenheiten, Kunstgalerien und Handwerksläden zum Erlebnis.

Zurück nach Auckland geht es schließlich durch die ausgestreckten grünen Hügel der Waikato Region.

Autofahren in Neuseeland

Wichtige Informationen rund um das Autofahren in Neuseeland.

Betrachte die Reiseroute auf der Karte

Das könnte dich auch interessieren...

Empfohlene Touren →

Anreise nach Neuseeland →

Visa & Einreise →