Welche Busreiseagentur ist die richtige für Backpacker?

Neuseeland bietet gute Möglichkeiten mit einem Reisebus durch Neuseeland zu reisen und dieser Artikel zeigt einige der beliebtesten Möglichkeiten auf.

Dies ist die Frage von unzähligen Backpackern, die in vielen Reiseführern erörtert wird.


Die erste Antwort die man darauf geben könnte, ist dass es etwas für jeden gibt! Was für den einen ein Traum darstellt ist der Albtraum eines anderen, also stell sicher, dass du dich gründlich informierst und weißt, was dich erwartet. Es gibt grundsätzlich drei Arten von Reisen:


1.) Erlebnisreisen mit der Möglichkeit zu größeren Pausen. Dieser Reisestil ermöglich es dir den Komfort einer Tour mit der Flexibilität an jedem Punkt anzuhalten zu kombinieren. Diese einmalige Option ermöglicht es dir, deinen eigenen Trip zu gestalten, wobei du aber auch von dem Komfort profitierst, die meisten Unterkünfte und Mahlzeiten inbegriffen zu haben.


Zwar entscheiden sich die meisten Reisenden bei ihrem Bus zu bleiben, allerdings besteht auch die Option für eine längere Pause an einem Ort zu bleiben und die Gegend für eine längere Zeit zu erkunden.


Anbieter einer solchen Tour sind: Flying Kiwi Adventure Tours


2.) Hop on, hop off Busse. Diese Buslinien bieten die Flexibilität an einem Punkt auf der Route rund um das Land auszusteigen und dort Zeit zu verbringen. Die Routen variieren zwischen den verschiedenen Anbietern, also nimm dir die Zeit alle Haltestellen die abgedeckt werden zu recherchieren und bringe die Abreisezeiten in Erfahrung.


Bei den Aktivitäten, die du dir aussuchst solltest du darauf achten, dass du dir wenn möglich nur zertifizierten Unternehmen von Qualmark aussuchst. Hier wirst du viele verschiedene Reisende kennen lernen die an unterschiedlichen Zweigen der Route ein- und aussteigen. Viele Unternehmen bieten auch Unterkünfte und/oder Rabatte auf Aktivitäten für ihre Passagiere an.


Bei der Planung deines Budgets solltest du die Mahlzeiten, Unterkünfte und Fährenüberfahren bei einer Reise auf beiden Inseln beachten.


Es gibt viele Anbieter solcher Fahrten, also sehe auf newzealand.com deine Möglichkeiten an.


3.) Erlebnistouren. Diese Touren bieten eine Reihe an Reisen mit Fixtermin, mit dem Komfort, dass deine Mahlzeiten und die Unterkünfte gestellt werden (die Daten und Konditionen variiere allerdings zwischen den verschiedenen Anbietern, also les dir den Reiseplan gründlich durch).


Du wirst immer mit der gleichen Gruppe reisen und ein Reiseführer wird sich gewöhnlich um die Buchungen deiner Aktivitäten kümmern. Dies ist eine beliebte Option für diejenigen, die eine Reise mit fixem Termin buchen wollen, bei der sie sich keine Sorgen mehr um die Buchung der Unterkunft oder die Mahlzeiten machen müssen.
Es gibt viele Anbieter solcher Fahrten, also sehe dir auf newzealand.com deine Möglichkeiten an.