Sehenswertes in Hawke's Bay

Sie sind hier

Hervorragende Weine kosten, historische Architektur entdecken und die wunderbare Natur erkunden – all das und mehr gibt's in Hawke's Bay zu erleben.

Hawke's Bay
Church Road Vineyard, Hawke's Bay

Von Chris McLennan

Ein Qualitätsrotwein vom Church Road Vineyard.

Diese Erlebnisse solltest du in Hawke's Bay auf keinen Fall verpassen.

Feine Weine und gutes Essen

In Hawke's Bay ist Neuseelands ältestes Weingut zuhause – die Pioniere des Weinanbaus in Neuseeland entdeckten schon früh das große Potential der Region. Heute werden in Hawke's Bay einige der besten Weine Neuseelands hergestellt.

  • Unternimm mit Hilfe der Hawke's Bay „Food & Wine Trail“-Karte eine selbstgeführte Tour durch die Region. Die Übersichtskarten sind in den einheimischen Besucherinformationszentren verfügbar.
  •  Über 30 Weingüter öffnen ihre Kellertüren für Weinproben. Viele bieten außerdem Restaurantmenüs oder kleine Häppchen an.
  • Wer nicht mit dem Auto fahren möchte, kann auf einem der drei Hawke's Bay Trails von Weingut zu Weingut radeln. Es ist unproblematisch möglich, ein Mountainbike auszuleihen.
  • Statte dem traditionellen Bauernmarkt in Hastings einen Besuch ab. Feilgeboten werden das frischeste Obst und Gemüse sowie zahlreiche Lebensmittel in Bioqualität
  • Wie wäre es mit einer Obsthain-, Farm-, Honig-, Käse- oder Schokoladentour?
  • Jedes Jahr finden mehrere großartige Events rund um Speisen und Wein statt. Dazu gehört auch das bekannte Hawke's Bay Food and Wine Classic Festival (F.A.W.C).
Flüge finden & buchen
New Zealand
Napiers Art Deco Festival, New Zealand

Von Discover the World

Art Deco Enthousiastinnen feiern den kreativen Geist der 1920er Jahre auf Napiers jährlichem Art Deco Festival.

Geschichte, Architektur und Naturkatastrophen

Hawke's Bay blickt auf eine reiche Geschichte und die dramatischen Konsequenzen großer Naturkatastrophen zurück.

  • Spaziere mit einem auf Art Deco spezialisierten Führer durch Napier. Die Stadt verfügt über eine der größten Konzentrationen von Art Deco Architektur der Welt.
  • Eine Tour im Hawke’s Bay Express ist eine stilvolle und denkwürdige Erfahrung.
  • Erkunde Hastings mit seiner historischen, von spanischen Missionaren beeinflussten Architektur.
  • Mission Estate Winery ist Neuseelands ältestes Weingut und ist einen Abstecher wert.
  • Statte dem Weinmuseum der Church Road Winery einen Besuch ab. Hier werden über 100 Jahre Weingeschichte dokumentiert. 
  • Finde Einkehr in preisgekrönten Landgärten und historischen Unterküften.
Hawke's Bay
Vogelperspektive, Hawke's Bay

Von Chris McLennan

Die Landschaft der Hawke's Bay ist eine Mischung aus beeindruckenden Bergen, idyllischen Ebenen und wildem Meeresstrand.

Maori Kultur

Hawke's Bay verfügt über eine reiche Maori Kultur. Rund um die Wildnis von Te Urewera und Lake Waikaremoana und den majestätischen Te Mata Peak ranken sich zahllose Legenden und Geschichte(n) der Maori.

  • Lasse dich von einem erfahrenen Tourguide in die Welt der Traditionen und des Glaubens, in die Menschen, Orte und Gesänge der Maori entführen.
  • Besuche ein Marae (Gemeindehaus) an der Küste. Lasse dich mit einem traditionellen Powhiri (Maori Willkommensgruß) willkommen heißen und erfahre mehr über traditionelle Jäger- und Sammler-Methoden.
  • Koste vom Essen der Stammesführer und nimm an einem Hakari teil, einem traditonellen Festmahl zu besonderen Ereignissen, das weiterhin in Maraes im ganzen Land praktiziert wird.
  • Nimm dir ein paar Stunden Zeit für das Hawke's Bay Museum, wo Kulturschätze der Nga Tukemata and Ngati Kahungunu zu sehen sind.
  • Verlasse die ausgetretenen Pfade und besuche den Ort mit dem längsten Namen der Welt: Taumata­whakatangihanga­koauau­o­tamatea­turi­pukakapiki­maunga­horo­nuku­pokai­whenua­kitanatahu.
  • Besuche Maorikünstler in ihren Ateliers und Kunstgalerien.
  • Paddele im authentischen, 4 Tonnen schweren und 18 Meter langen Waka (Maori Kriegskanu) auf dem Clive River.
  • Besuche die Matariki Feierlichkeiten (Maori Neujahr) im Juni.
Hawke's Bay
Mohaka TeHoe Drop Stromschnellen, Hawke's Bay

Von Mohaka Raftng

Wildwasserrafting ist ein rasantes Abenteuer.

Abenteuer

Berge, Meer und alles dazwischen – Hawke's Bay ermöglicht endlose Erlebnisse an der frischen Luft.

  • Paddele mit dem Kajak den Mohaka oder Tukituki River hinab.
  • Früh aufstehen lohnt sich: Unternimm eine romantische Heißluftballonfahrt über die Ebenen.
  • Genieße unglaubliche Aussichten und spiele eine Runde Golf am Cape Kidnappers.
  • Wilde Natur, Schluchten, Canyons und jede Menge Stromschnellen – eine Raftingtour auf dem Mohaka River ist ein grandioses Abenteuer.
  • Erkunde mit dem Rad einen der drei wunderschönen, flachen und einfachen Hawke's Bay Cycle Trails. Der Water Ride, der Landscapes Ride und der Wineries Ride sind zusammengenommen mehr als 180 Kilometer lang.
  • Die unbewohnten Flüsse wimmeln vor brauner und Regenbogenforellen – ein Angelausflug lohnt sich.
Hawke's Bay
Cape Kidnappers, Hawke's Bay

Von Chris McLennan

Auf Cape Kidnappers ist die größte und am leichtesten beobachtbare Basstölpelkolonie der Welt beheimatet.

Natur und Wildlife

Waldschutzgebiete und unberührte Küstengebiete machen es einfach, eine Auszeit in der Natur einzulegen.

  • Besuche Cape Kidnappers, das Zuhause der größten, am einfachsten zugänglichen Festland-Basstölpelkolonie (Takapu) der Welt.
  • Tauche, Schnorchele oder Wandere im Te Angiangi Meeresschutzgebiet.
  • Gehe wandern in den Kaweka and Ruahine Conservation Parks. In den Parks gibt es einfache Wanderhütten zur Übernachtung.
  • Statte den heißen Quellen in den Kaweka Ranges einen Besuch ab.
  • Schlage ein Zelt am Lake Tutira auf und erfahre die mystische Morgenlandschaft am See.
  • Spaziere abends zum Ball's Clearing und beobachte Neuseelands größte Population einheimischer Fledermäuse.
  • Besuche das Nationalaquarium Neuseelands.

Wohin als Nächstes?

Bay Of Plenty →

Lake Taupo →

Manawatu →