Sir Peter Jackson

Sie sind hier

Sir Peter Jackson ist der von Kritikern gefeierte Regisseur der Herr der Ringe und Hobbit Trilogien und einer der beliebtesten Filmemacher Neuseelands.

Für seinen bedeutenden Beitrag zur Kiwi Filmindustrie wurde er 2010 zum Ritter geschlagen und Jackson hat entscheidend dazu beigetragen, dass Neuseelands spektakuläre Drehorte ins Rampenlicht gerückt sind. Sowohl die Herr der Ringe als auch die Hobbit Trilogie wurden vollständig vor Ort in Neuseeland gedreht und präsentieren der Welt die atemberaubenden Landschaften des Landes.

Neuseelands frappierende Ähnlichkeit zu J.R.R. Tolkiens fiktiver Mittelerde hat Jackson dazu veranlasst, mehr als 150 Orte für die Produktion der epischen Trilogien zu nutzen. Von majestätischen Gipfeln und grünen Hügeln, bis zu sprudelnden Bächen und einsamen Vulkan Tälern; man erkennt sofort, wie Jackson die Landschaften Neuseelands in sein Fantasiereich Mittelerde umwandelte.

Flüge finden & buchen
Wellington
Pukerua Bay, Wellington

Von asgw

Pukerua Bay, Peter Jackson's hometown

Die Anfänge

Jackson wuchs im bezaubernden Pukerua Bay, einer Küstenstadt in der Nähe von Neuseelands Hauptstadt Wellington, auf. Schon als Kind entwickelte er ein Faible für Filme, inspiriert durch die Abenteuer in und um sein Haus herum, welches er einen "Abenteuerspielplatz" nannte.

Zusammen mit Freunden erstellte Jackson Kurzfilme und versuchte im Alter von neun Jahren King Kong mit Stopp-Trick Modellen nachzumachen. In seiner frühen Karriere spezialisierte er sich auf “Splatstick“ Horrorkomödien. Obwohl Jackson keine formale Ausbildung in der Filmproduktion oder Spezialeffekten hatte, bahnte er mit diesen frühen Versuchen den Weg für seine späteren oscargekrönten Erfolge.

Von Splatstick nach Mittelerde

In den 80ern und 90ern stieg Jacksons Hollywood Stern stetig an. Er produzierte Bad Taste, Braindead, Meet the Feebles und der von Kritikern gefeierte Film Heavenly Creatures, der für einen Oscar für das beste Drehbuch nominiert wurde.

In den späten 90er Jahren wuchs bei Jackson die Verwunderung, dass noch niemand J.R.R. Tolkiens äußerst beliebte Herr der Ringe Romane verfilmt hatte. Nachdem er 1997 die Filmrechte gewann, überzeugte Jackson New Line Cinema, das Projekt zu finanzieren. Die Produktionsfirma teilte Jacksons Vision, alle drei Filme auf einmal vor Ort in Neuseeland zu filmen.

Der Herr der Ringe wurde die Filmtrilogie mit dem höchsten Einspielergebnis in der Geschichte. Der letzte Teil, Die Rückkehr des Königs, gilt als der größte Fantasiefilm aller Zeiten. Der enorme Erfolg der Filme etablierten Jackson und Neuseeland auf der Landkarte der internationalen Filmproduktionsszene.

New Zealand
Filming, New Zealand

Von Ian Brodie

Filming in New Zealand

Die Hobbit Trilogie

Jackson arbeitet derzeit an der dreiteiligen Verfilmung von Der Hobbit, Tolkiens Vorgeschichte zum Herr der Ringe. Der erste Film wird am 14. Dezember 2012 erscheinen.

Als einer der beliebtesten und renommiertesten aktuellen Regisseure, ist Jackson einer der seltenen Mitglieder seiner Zunft, dessen Action geladene Kassenschlager voller Spezialeffekte und hoher Qualität von Kritikern als gefeierte Kunstwerke gehandelt werden. Bekannt für seine grenzenlose Fantasie und unermüdliche Arbeitsmoral, bleibt Jackson einer der erfolgreichsten und anerkanntesten Kiwis in der Geschichte.

Pflichtprogramm für Peter Jackson Fans

Roxy Kino

Das 1928 erbaute Retro Roxy Kino frönt mit seinem Design der Kinoleidenschaft und ist bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Das Roxy bietet zwei luxuriöse Kinosäle und ein großes Restaurant. Die Innenausstattung wurde durch das außergewöhnliche Team des Weta Workshops, inklusive Sir Richard Taylor und Jamie Selkirk, kreiert. Bringen Sie ein wenig Zeit mit, ein Film im Roxy-Kino gehört wahrlich zum Pflichtprogramm von Peter Jackson Fans.

Wellington
Weta Workshop, Wellington

Von Weta Workshop

Peter Jackson was instrumental in setting up Weta Workshop

Weta Cave

Neben seiner Regiearbeit ist Jackson einer der Hauptakteure der weltberühmten neuseeländischen Spezialeffekte Firma Weta Workshop, mit Sitz in Wellington. Als 1993 Spezialeffekte für Heavenly Creatures erstellt werden mussten, wurde Weta Digital ins Leben gerufen und Jackson war einer der Gründer dieser digitalen Abteilung des Unternehmens. Besuchen Sie Weta Cave, wo Sie eine exklusive Filmvorführung über Weta sehen und einige der Charaktere und Requisiten Ihrer Lieblingsfilme in einer Ausstellung bewundern können.

Pukerua Bay

Besuchen Sie die kleine Gemeinde am Meer, wo Jackson aufgewachsen ist. Am südlichen Ende der Kapiti Küste, 30km vom zentralen Wellington entfernt, liegt Pukerua Bay zwischen Hügeln am Rande einer Steilküste. Erleben Sie die malerische Landschaft, die Jacksons Fantasie von jungen Jahren an inspiriert hat.

Hamilton - Waikato
Hobbiton, Hamilton - Waikato

Von Fraser Clements

The Hobbiton movie set from The Lord of the Rings and The Hobbit movie trilogies was permanently constructed on rolling farmland near Matamata, a two-hour scenic drive from Auckland.

Hobbingen

Im sanft geschwungenen Farmland von Matamata gelegen, liegt Hobbingen, der Drehort für das Auenland in den Herr der Ringe und Hobbit Trilogien. Hier können Sie alle 44 Hobbit Löcher und den Festbaum bewundern und Sie werden verstehen, warum Jackson diesen Ort für sein Auenland gewählt hat.