Reisen im Voraus buchen

Zu manchen Jahreszeiten sind Vorabreservierungen für Teile deines Neuseeland-Urlaubs überaus empfehlenswert.

Hier ist ein kleiner Leitfaden rund um Vorausbuchungen, damit dein Neuseelandurlaub so reibungslos wie möglich verläuft.

Jahreszeiten

Die Hochsaison in Neuseeland geht von November bis März, zeitgleich mit dem neuseeländischen Sommer. Während dieser Zeit kann es passieren, dass Unterkünfte und Aktivitäten von Einheimischen wie Besuchern ausgebucht werden.

Wer während dieser Monate einen Neuseelandbesuch plant, tut gut daran, Unterkünfte an der Küste, inklusive Campingplätzen, im Voraus zu buchen, da diese auch bei Einheimischen beliebte Urlaubsorte darstellen. Außerdem sollten Aufenthalte in polulären Touristenzielen, wie etwa Fox und Franz Josef Glacier, Aoraki/Mount Cook und Queenstown, vorab reserviert werden.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, während dieser Monate Mietwagen und Fährfahrten so früh wie möglich zu buchen.

Zwischen April und October sind Vorausbuchungen empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig – es sei denn, es steht ein Ski-Urlaub auf dem Programm. 

Die Skisaison

Skifahren ist ein beliebter Sport in Neuseeland. Die Skisaison geht wetterabhängig etwa von Juni bis Mitte Oktober. Wer die Skistädte Ohakune, Lake Tekapo, Methven, Queenstown oder Wanaka während dieser Monate besuchen möchte, sollte seine Unterkünfte so früh wie möglich buchen.

Great Walk Buchungen

Neuseelands beliebtester Great Walk, der Milford Track, ist häufig ein ganzes Jahr im Voraus ausgebucht – insbesondere während der Sommermonate. Es ist am Besten, diese Wanderung zu buchen, sobald das gewünschte Startdatum in Te Anau feststeht.

Für die übrigen acht Great Walks empfiehlt sich das Vorausbuchen ebenfalls, insbesondere wenn die Wanderung während der Sommermonate Dezember, Januar und Februar geplant ist.

Großveranstaltungen

Unterkünfte in den Städten füllen sich schnell, wenn große Veranstaltungen und Events geplant sind, eine Vorabbuchung ist also Pflicht. Weitere Informationen zu geplanten Events

i-SITE Besucherinformationszentren

Neuseelands Netzwerk von i-SITE Besucherinformationszentren hilft gern mit lokalen Reisetipps und Unterkunfts- und Aktivitätsbuchungen vor und nach Anreise weiter. 

Reisebüros

Hilfe gewünscht? Deutschsprachige Reisebüros können bei der Vorausbuchung verschiedenster Aspekte maßgeschneiderter Neuseeland-Urlaube helfen.

plane Flüge finden & buchen

Das könnte dich auch interessieren...