Rakaia Gorge Walkway

4 Std.

10,4 km

Highlights

  • Historischer Fährmannspfad
  • Lavagestein
  • Neuseeländischer Wald

Entfernung

SCHWIERIGKEITSSTUFE: LEICHT

Bei dieser Wanderung rund um die Rakaia Gorge gibt es faszinierende Gesteinsformationen zu entdecken.

 

Diese Wanderung startet im Wald, bevor sie zwischen Ginstersträuchern über den historischen Fährmannspfad bergauf führt. Über von Gletschern und Flüssen geformte Felsterrassen gelangen Wanderer zu einem fantastischen Aussichtspunkt. 

 

Über den Felskamm geht es weiter zwischen faszinierenden Felsformationen und längst erkalteten Lava-Strömen. Anschließend führt der Weg bergab durch eine Felsrinne in den Wald zurück und zu den Snowdon Kohleminen. Hier gibt es mehrere Eingänge zu alten Kohlenminetunneln sowie die Überbleibsel alter Minenwerkzeuge zu sehen.

 

Bergauf führt der Weg weg vom Bach und zu einer Weggabelung, wo der Track auf einen Rundweg zu einem Aussichtspunkt führt.

 

Routenvariation:

  • Ein Seitenweg des Rundwegs führt zum Fluss hinunter (121 Meter von der Anlegestelle entfernt).

Department of Conservation

Weitere Informationen und detailliertes Kartenmaterial zu dieser Wanderung gibt es hier:

Rakaia Gorge Walkway

Weitere Informationen

Anreise

Der Track startet an der State Highway 72 Inland Scenic Route, am nördlichen Ufer des Rakaia Rivers, stromaufwärts von der Rakaia Gorge Bridge. 

 

Wichtiges und Wissenswertes

  • Die Wanderung führt über privates Farmland. Der Wanderweg sollte nicht verlassen werden und grasende Tiere nicht gestört werden.
  • Hunde und Pferde sind auf dieser Wanderung nicht erlaubt.

Das könnte dich auch interessieren...

Mehr Wanderungen in Canterbury →

Kurze Wanderungen →

Wandern & Bergsteigen →

Sicherheit bei Outdoor-Aktivitäten →