Kreuzfahrten

Sie sind hier

Auf einer Kreuzfahrt nach Neuseeland kann man wunderbar die 15.000 km lange Küstenlinie und spektakulären Landschaften dieses vielfältigen Landes erkunden.

Kreuzfahrten nach Neuseeland haben echte Tradition. Die ersten Siedler kamen auf dem Seeweg und bis 1960 waren Schiffe die einzigen Transportmittel, um nach Neuseeland zu gelangen. Neuseeland per Schiff zu entdecken, ist heute glücklicherweise um einiges komfortabler und luxuriöser.

Die beliebtesten Orte, um an Bord eines Kreuzfahrtschiffes nach Neuseeland zu gehen, sind Australien und der Südpazifik. Es gibt auch Abenteuer Cruises und Expeditionsschiffe, die in die Antarktis ablegen und Kreuzfahrtdampfer, die auf einer Weltreise in Neuseeland Station machen.

Neuseelands Größe ist wunderbar überschaubar. Deshalb liegen die verschiedenen Regionen nicht mehr als eine Nachtfahrt voneinander entfernt. Eine Kreuzfahrt entlang der neuseeländischen Küste bietet außergewöhnliche Momente und vielfältige Erfahrungen: Schöne Natur, seltenes Wildlife, Maori Kultur oder Gourmet Schlemmereien – für jedes Interesse bieten sich einmalige Erlebnisse.

Es gibt neun große Hafen Regionen in Neuseeland:

  • Bay of Islands – Der Geburtsort der Nation mit einer beeindruckenden subtropischen Küste und dichtem einheimischen Wald.
  • Auckland – Neuseelands größte Stadt mit atemberaubender Landschaft, wunderschönen Stränden, hervorragenden Speisen und Wein, tollem Shopping und aufregendem Nachtleben.
  • Tauranga und Rotorua – Strände, Weingüter und eine betriebsame Kiwifrucht Industrie in Tauranga, geothermische Kräfte, Wellness-Behandlungen, Abenteuer und Maori Kultur in Rotorua.
  • Napier – Wunderschöne Landschaft, preisgekrönte Weine, Gourmet Erfahrungen, einzigartiges Wildlife, überwältigende Architektur und ein reichhaltiges kulturelles Erbe.
  • Wellington – Die Hauptstadt Neuseelands, eine kleine Stadt voller Kunst und Kultur mit Naturerlebnissen direkt vor der Haustür.
  • Picton (Marlborough) – Ein Zufluchtsort vor der städtischen Hektik mit idyllischen Buchten, Gourmet Angeboten und dem weltbekannten Sauvignon Blanc mit seiner typischen “grünen” Note.
  • Christchurch (Lyttelton oder Akaroa) – Die “Garden City” hat wunderschöne Parks und Baumalleen. Seit dem Erdbeben im Februar 2011 sind die Wiederaufbauarbeiten gut fortgeschritten und man findet überall unkonventionelle und moderne Pop-Up Attraktionen.
  • Dunedin (Port Chalmers) – Eine Stadt mit einem großen kulturellen Erbe, einer interessanten Architektur und der Heimat für viele von Neuseelands bedrohten Tieren.
  • Fiordland – Eine UNESCO Welterbe Region, die Heimat der Milford und Doubtful Sounds, Neuseelands malerische landschaftliche Ikonen.

Falls Sie die Möglichkeit haben, Ihre Kreuzfahrt in Neuseeland zu starten oder zu beenden, machen Sie das Beste draus! Finden Sie heraus, welches Schiff Neuseeland ansteuert und buchen Sie den Trip Ihres Lebens!

Mehr lesenSchließen
Flüge finden & buchen