Sehenswertes in Christchurch und Canterbury

Die funky Stadt Christchurch und die ausgestreckte Canterbury Region machen Shopaholics, Abenteurer, Naturfans und Hobbyhistoriker gleichermaßen glücklich.

Christchurch - Canterbury
Lyttelton Market, Christchurch - Canterbury

Von Christchurch & Canterbury Tourism

Genieße hausgemachte Leckereien auf dem Bauernmarkt von Lyttelton – geöffnet jeden Sonntag von 10 bis 13 Uhr.

Christchurch und sein stetiger Wandel

  • Erkunde die Vergnügungsviertel rund um Victoria Street, St Asaph Street, Strange’s Lane und Poplar Lane
  • Finde im International Antarctic Centre heraus, wie sich ein antarktischer Sturm anfühlt.
  • Schlendere über die Bauernmärkte und probiere die besten Produkte aus Canterbury.
  • Mache einen Spaziergang durch Hagley Park und die Christchurch Botanic Gardens.
  • Unternimm eine geführte Fahrradtour durch die Innenstadt von Christchurch.
  • Werde im Canterbury Museum mit seiner Halle der Antarktischen Entdeckungen selbst zum Entdecker.
  • Die Ausstellung im Air Force Museum umfasst 28 klassische Flugzeuge und tausende Ausstellungsgegenstände, Kunstwerke und Geschichten berühmter Flieger.
  • Lasse dich auf einer kultigen Stechkahnfahrt auf dem Avon River oder von der Hon-on Hop-off Christchurch Tram durch die Stadt kutschieren.
  • Erkunde die Stadt auf einer Hassle Free Discover Christchurch Tour – auf dem offenen Oberdeck eines klassischen Londoner Doppeldeckerbusses aus den 1960ern. Im Winter wird mit geschlossenem Verdeck gefahren.
Flüge finden & buchen
Christchurch - Canterbury
Port Hills, Christchurch - Canterbury

Von Christchurch and Canterbury Tourism

In den Port Hills nahe Christchurch kann man ausgezeichnet wandern oder fahrradfahren.

Ganz in der Nähe der Stadt ist man mitten in der Natur

  • Fahre, spaziere oder radele durch die Port Hills, um fantastische Aussichten auf Christchurch, die Canterbury Plains, die Banks Peninsula und Lyttelton Harbour zu erhaschen. Die Region ist weiterhin ein tolles Ausflugsziel, doch sollte man sich zuvor auf der Christchurch Council Website über eventuell geschlossene Tracks und Streckenabschnitte informieren.
  • Das Willowbank Wildlife Reserve hat ein eigenes Kiwi-Zuchtprogramm und gibt einheimischen, neuseeländischen Vögeln ein Zuhause.
  • Auf dem ausgestreckten, friedlichen Gelände des Orana Wildlife Parks kann man das Königreich der Tiere erkunden.
  • Unternimm eine Jetbootfahrt auf dem Waimakariri River; Pickups in Christchurch City sind möglich. 
Christchurch - Canterbury
Daly's Wharf, Akaraoa, Christchurch - Canterbury

Von Hollie Hollander

Der Winter in Akaroa bietet wunderbare Ruhe und Frieden.

Ein Tag oder zwei rund um die Banks Peninsula

Vor etwa 10 Millionen Jahren war die Banks Peninsula eine überaus aktive Vulkaninsel. Die beiden Hauptkrater bilden heute die Hafenbecken von Akaroa und Lyttelton.

  • Komme auf den Geschmack der französischen Kolonialgeschichte von Akaroa. Das Städtchen ist pittoresk, charmant und ein Zufluchtsort für Künstler und Handwerker mit einer hochentwickelten Essenskultur. Zu den frischen, lokalen Zutaten, mit denen vorzugsweise gekocht wird, gehören Lachs, Langusten, Rind, Lamm aus Canterbury und Kalb.
  • Begegne Neuseelands kleinsten Delfinen – den Hectordelfinen – auf einer Wildlife Cruise im Akaroa Harbour.
  • Kunst, wie Schönheit, liegt im Auge des Betrachters. Statte Linton, dem „Giant's House“, einen Besuch ab, und entscheide selbst. Es ist anders, provokativ und ein großer Spaß!
  • Erkunde das alte Hafenstädtchen Lyttelton mit seiner spannenden Mischung aus Restaurants, Cafés und Shops und seinem immer sonntags stattfindenden Bauernmarkt. 
  • Fahre an die Governors Bay und probiere dich durch die Schokoladenkreationen von She Chocolat.
Christchurch - Canterbury
Hanmer Springs, Christchurch - Canterbury

Von Christchurch and Canterbury Tourism

Genieße die Thermalbäder von Hanmer Springs.

Das Weintal Waipara und Hanmer Springs

Fahre von Christchurch aus nach Norden an den Beginn der Alpine Pacific Touring Route. Koste tolle Speisen und Weine, entspanne in heißen Quellen und stürze dich in Outdooraktivitäten aller Art.

  • Entdecke die weltklasse-Weingüter des Waipara Valley. 12 der 31 Weingüter haben Kellertüren und vier eigene Restaurants, wo die herrlichen Weine direkt probiert und erworben werden können.
  • Unternimm eine historische Zugfahrt über den Weka Pass von Waipara nach Waikari.
  • Erfahre mehr über die Kulturgeschichte anhand von Māori-Felskunst, historischen Hotels und Hütten.
  • Entspanne in den Thermalbecken der Hanmer Springs Thermal & Spa. Genieße eine wohltuende Spa-Behandlung oder sause die SuperBowl Wasserrutsche hinab.
  • Wandere oder radele durch 50 km fantastische Waldtrails in Hanmer Springs.
  • Mache eine Jetbootfahrt oder gehe Wildwasserraften mit Thrillseekers Adventures auf dem Waiau River.
  • Gehe Skifahren am Mount Lyford oder in der Hanmer Springs Ski Area.
  • Statte der wunderschönen Gore Bay und den Cathedral Cliffs einen Besuch ab.
  • Fische in den kristallklaren Gewässern der Region nach Forellen und Lachs.
Christchurch - Canterbury
Kaikoura, Christchurch - Canterbury

Von Sara Orme

Im pittoresken Küstenstädtchen Kaikoura dreht sich alles um Abenteuer im oder am Wasser. Beobachte Wale und Robben oder probiere Langusten.

Natur und Meer in Kaikoura

Verschiedene seltene Meeresbewohner geben sich vor der Küste Kaikouras ein Stelldichein. Dazu gehören u.a. Pottwale, Neuseeländische Pelzrobben und Pinguine.

  • Zu jeder Jahreszeit werden Walbeobachtungstouren per Boot oder aus der Luft angeboten.
  • Hautnahe Begegnungen mit den einheimischen Delfinen gibt es auf einer Delfintour.
  • Die verspielten Pelzrobben freuen sich über Besucher auf einer Robben-Schwimmtour in den flachen Gewässern rund um die Kaikoura Halbinsel.
  • Unternimm eine Vogelbeobachtungstour, um Meeresvögel, Albatrosse, Sturmvögel und viele weitere Arten zu beobachten.
  • Eine dreistündige Wanderung auf dem Kaikoura Peninsula Walkway führt zu einer Robbenkolonie, Kalksteinfelsformationen und einer Meeresvogelkolonie.
  • Fyffe House ist eine historische Waljägerhütte aus Kolonialzeiten.
  • Lerne mit Maori Tours Kaikoura die Kultur, Geschichte, Traditionen und Gastfreundschaft der einheimischen Māori kennen.
  • Die frischen Meeresfrüchte schmecken in Kaikouras wunderbaren Hafenrestaurants besonders gut. Wer es zwanglos mag, isst auch bei den Seafood BBQ-Hütten direkt am Strand ganz ausgezeichnet.
Christchurch - Canterbury
Lake Tekapo, Christchurch - Canterbury

Von Fraser Clements

Sterne beobachten an der Church of the Good Shepherd am Lake Tekapo.

Bergwelten in Mackenzie

Zwischen faszinierend tiefblauen Bergseen und Neuseelands höchstem Berg, Aoraki Mount Cook, verwöhnt der Mackenzie District seine Besucher mit purer Schönheit und mehr.

  • Statte der postkartenwürdigen Church of the Good Shepherd am Ufer von Lake Tekapo einen Besuch ab. Die Altarfenster geben den Blick auf das wunderbare Bergpanorama der Southern Alps frei.
  • Ein Rundflug von Lake Tekapo oder der Glentanner Station aus bietet atemberaubende Aussichten über die Southern Alps, die Gletscher der Westküste und natürlich den majestätischen Aoraki Mount Cook.
  • Ski-Flugzeuge bringen Fahrer auf den Tasman Gletscher. Oder unternimm eine Heli-Ski-Tour inmitten der himmlischen Ruhe der unberührten Südalpen. 
  • Wie wäre es mit Tubing an den Tekapo Springs? Dies ist Neuseelands erste auch im Sommer geöffnete Tubing-Attraktion, so dass der Tubing-Spaß hier das ganze Jahr über möglich ist. Alternativ kann man natürlich auch einfach in den heißen Thermalbecken entspannen und die wunderbare Aussicht über den See genießen.
  • Der Endsee des Tasman Gletschers mit seinen Eisbergen lässt sich auf einer Tour mit Glacier Explorers ganz aus der Nähe erleben. Diese Tour ist in Neuseeland einzigartig. 
  • Wer sich schon immer am Bergsteigen und -Klettern versuchen wollte, kann einen Bergführer anheuern und in die Berge ziehen. Schon Sir Edmund Hillary trainierte in diesen Bergen, bevor er Mount Everest bezwang.
  • Die Mt Cook Alpine Salmon Farm zwischen Lake Tekapo und Aoraki Mount Cook National Park züchtet in ganz Neuseeland berühmten Lachs in Sushi-Qualität, der bei einem Besuch auf der Lachsfarm auch direkt probiert werden kann. 
  • Sternbeobachtungen im Mackenzie Basin sind etwas ganz besonderes. Kein Wunder, dass die Gegend zum größten Lichtschutzgebiet der Welt erklärt wurde.
  • Erkunde den Aoraki Mount Cook Nationalpark bei einer Bergwanderung oder einem Spaziergang; es gibt zahlreiche Wege zur Auswahl. Im Frühling und Sommer solltest du die Augen nach der Mount Cook Lilie – der größten Butterblume der Welt – offen halten. 
Christchurch - Canterbury
Stromschnellen, Rangitata River, Christchurch - Canterbury

Von Rangitata Rafts

Spaß und Spannung beim Rafting auf dem Rangitata River in South Canterbury.

Geschichte und Abenteuer in South Canterbury

Eine Selbstfahrertour durch South Canterbury ermöglicht eine perfekte, individuelle Mischung aus natürlichen und historischen Highlights sowie Verwöhnmomenten.

  • In dieser Region befindet sich die größte Konzentration an Māori-Felskunst in Neuseeland. Fahre nach Raincliff, in der Nähe des Zusammenflusses der Opihi und Opuha Rivers.
  • In Timaru gibt es beeindruckende Beispiele für Viktorianische und Edwardianische Architektur.
  • Ein Wildwasserraftingtrip auf dem Rangitata River führt über aufregende Stromschnellen der Stufe 5.
  • Im Pleasant Point Railway steht der weltweit einzige Ford Model T Eisenbahnwaggon. Die Eisenbahngesellschaft veranstaltet regelmäßige historische Dampfzugtage.
  • In Opihi werden ausgezeichnete Weine angebaut. Esse im Weingut-Café zu Mittag.
  • Statte dem Originalschauplatz von Edoras, dem Fort von Rohan aus der Der Herr der Ringe Filmtrilogie, einen Besuch ab.
  • Wandere oder radele über den Waimate Walkway und statte im Anschluss „The Cuddy“, einem strohgedeckten Haus aus dem Jahr 1854, einen Besuch ab.
Christchurch - Canterbury
TranzAlpine, Christchurch - Canterbury

Von Tourism New Zealand

Die Fahrt im TranzAlpine ist Neuseelands berühmteste Bahnreise.

Felsgestein und mächtige Ströme in Mid Canterbury und Selwyn

Zwischen den Gipfeln der Southern Alps und dem eleganten Stadtleben in Christchurch bietet Canterbury jede Menge Raum für aufregende Zeiten.

  • Unternimm eine der sechs spektakulärsten Zugfahrten der Welt; die atemberaubende TranzAlpine-Zugfahrt nach Arthur's Pass.
  • Erkunde einige der besten Flussangelspots Neuseelands. Buche einen Guide oder sprich mit den Einheimischen für die besten Tipps. Der Rakaia River ist im Februar und März beliebt zum Lachsangeln.
  • Beobachte auf einer Hochland-Ökotour einzigartige und seltene Tiere und erfahre mehr über Geologie, Geschichte und Schutzmaßnahmen dieser einzigartigen Umgebung.
  • Abschläge mit Aussicht auf die Southern Alps und den majestätischen Rakaia River gibt es auf dem Golfgelände von Terrace Downs.
  • Wandere auf den Pfaden rund um Arthur's Pass, um Wasserfälle und alpine Pflanzen zu entdecken.
  • Die längste Skisaison Australasiens bietet das Mt Hutt Skigebiet.
  • Lasse deine Sorgen hinter dir und schwebe im Heißluftballon durch die Lüfte. Es geht über die Canterbury Plains mit den Southern Alps auf einer Seite und dem Pazifik auf der anderen – mit Aoraki Balloon Safaris.

Wohin als Nächstes?

Die besten Erlebnisse in Canterbury →

Orte in Christchurch - Canterbury →

Südinsel →